KR D 419 - "LOTSENKOMMANDEUR LAARMANN" ;
KR D 420 - "LOTSENKOMMANDEUR VON KROHN" ;
KR D 421 - "DR. JOHANNES RÖSING" ; KR D 423 - "KONSUL KÖPKE"

Schiffsdaten
Schiffstyp:Motorrettungsboot
Bauwerft:H. Havighorst, Bremen-Blumenthal
Baujahr:1930
Stückzahl:4
Baunummer:...
Indienststellung:KRD 419 / 21 = 1930
KRD 423 = 1931
Schiffsmaße
Länge u.a.:KRD 419 = 10,00 m
KRD 420/21/23 = 8,75 m
Breite:KRD 419 = 2,94 m
KRD 420/21/23 = 2,70 m
Tiefgang:0,60 m
Verdrängung:...
Antrieb
Maschine:1x DM
Propeller:1
Leistung:20 PSe
Vmax:7,0 kn (~ 13 km/h)
Seeausdauer:... sm / 7 kn
Sonstiges:
Besatzung:?? Mann.
Verwendung:Seenotrettungsdienst
intern. Rufzeichen:...
Schiffsnamen:Flagge:Eigner:
KR D 419
LOTSENKOMMANDEUR LAARMANNDEU1930 - DGzRS
KR D 420
LOTSENKOMMANDEUR VON KROHNDEU1930 - DGzRS
KR D 421
HEINRICH STALLING IDEU1930 - DGzRS
DR. JOHANNES RÖSINGDEU1932 - DGzRS
KR D 423
KONSUL KÖPKEDEU1931 - DGzRS

 


Lebenslauf:
Datum:Ereignis:
KR D 419
00.00.1930Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. In Fahrt als Motorrettungsboot LOTSENKOMMANDEUR LAARMANN.
00.00.1930 – 00.00.1932Stationiert in Neuharlingersiel.
00.00.1932 - 00.00.1945Stationiert in Carolinersiel.
00.08.1939DGzRS-Kennung: KRD 419.
00.00.1945Außer Dienst gestellt.
-Weiterer Verbleib zur Zeit unbekannt.
KR D 420
00.00.1930Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. In Fahrt als Motorrettungsboot LOTSENKOMMANDEUR VON KROHN.
00.00.1930 – 00.00.1943Stationiert in Wilhelmshaven.
00.00.1937Zu einen halbgedeckten Boot umgebaut.
00.08.1939DGzRS-Kennung: KRD 420.
00.00.1943 - 00.00.1949Stationiert in Horumersiel.
00.00.1949 - 00.00.1953Reserveboot.
00.00.1953 - 00.00.1956Stationiert in List / Sylt.
00.00.1956Außer Dienst gestellt, an Privat verkauft.
00.00.2004Noch als Segelboot in Betrieb.
00.01.2015Zur Zeit im Horumersiel vorhanden, soll restauriert werden. ( Info: Manuel Miserok )
KR D 421
00.00.1930Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. In Fahrt als Motorrettungsboot HEINRICH STALLING I.
00.00.1930 – 00.00.1932Stationiert in Fedderwardersiel.
00.00.1932In Fahrt als Motorrettungsboot DR. JOHANNES RÖSING.
00.00.1933 – 00.00.1943Stationiert in Bremerhaven.
00.08.1939DGzRS-Kennung: KRD 421.
00.00.1943 - 00.00.1949Stationiert in Travemünde.
00.00.1949Außer Dienst gestellt.
-Weiterer Verbleib zur Zeit unbekannt.
KR D 423
00.00.1931Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger. In Fahrt als Motorrettungsboot KONSUL KÖPKE.
00.00.1931 – 00.04.1945Stationiert in Stolpemünde.
00.08.1939DGzRS-Kennung: KRD 423.
00.04.1945Flucht nach Dänemark.
00.05.1945Außer Dienst gestellt. Wohnschiff in Bremen.
-Weiterer Verbleib zur Zeit unbekannt.