1940 > Flugzeugverluste und -unfälle von deutschen Flugbooten und Wasserflugzeugen:

Die Flugzeugverluste wurden je nach Beschädigungsgraden gemeldet:

91 - 100 % = Totalverlust.
60 - 90 %   = Flugzeug unbrauchbar, Ausbau noch verwertbarer Teile zur weiteren Verwendung.
45 - 59 %   = Schwerbeschädigtes Flugzeug, Ersatz von Grossbauteilen erforderlich, Werftaufenthalt.
40 - 44 %   = Beschädigtes Flugzeug, Ersatz von Triebwerken oder Systemen ( z.b. Fahrwerk, Hydraulik etc.) erforderlich.
25 - 39 %   = Schäden bei denen eine Flugzeugdurchsicht beim Verband durchgeführt werden muss.
10 - 24 %   = Mittlere Beschußschäden, die durch kleinere Reparaturen behoben werden können.
Unter 10 % = Geringe Beschußschäden, die die 1. Warte beheben können.

Zu den Schicksalen der Besatzungen wurden entsprechende Legenden verwendet:

     = Gefallen, tot.
WIA  = Wounded in Action ( verwundet, verletzt im Einsatz )
MIA  = Missing in Action ( vermisst im Einsatz)
PoW = Prisoners of War ( Kriegsgefangenschaft )
Int    = Interniert
(FF) = Flugzeugführer, Pilot ; (B)   = Beobachter ; (Bf) = Bordfunker ; (Bm) = Bordmechaniker ; (Bw) = Bordwart ; (Bs) = Bordschütze
(HB) = Hilfsbeobachter ; (San) = Sanitäter ; (Pass) = Passagier ; (Staka) = Staffelkapitän

Zu den Source-Angaben:

PG = NARA (US National Archives and Records Adminstration ) - Files;
RL = BA/MA ( Bundesarchiv/Militärarchiv) Bestands-Signatur

Letztes Update der Liste am: 18.01.2018


Datum
(Zeit):
Flugzeug-
muster:
Kennung:W.Nr.:Bruch
    %
Verband:Ort und Ursache:Besatzungen:Source:
05.01.40He 111 J---1. / Kü.Fl.Gr. 806bei Schwäb. Hall, Notlandung, Motorschaden.-RL 2 III / 1173
09.01.40Ar 196 A1-0025805. / Bordfl.St. 196Holtenau, beim Start zum Einsetzversuch auf HSK ORION, Liegehalle gerammt, Schwimmer beschädigt und über Fläche abgekippt.-PG 74952
RL 2 III / 1173
13.01.40He 111 EWL-AFPB1280100LD - Kdo. 67Rerik bei Riebnitz, Absturz (FF) Uffz. Klawitter,
(B) Uffz. Erich Kermbach,
(Bf) Flg. Gieskammer,
(Bw) Flg. Schirmer
PG 74900
Lt. H. Thürling
13.01.40He 598L XL-53. / Kü.Fl.Gr. 906durch Luftangriff auf Norderney beschädigt, MG-Treffer im St.B. Rumpftank.-PG 80220
27.01.40He 111 J-5075802. / Kü.Fl.Gr. 806Schilksee-Holtenau, Start zum Aufklärungsflug, wegen Motorschaden notgelandet.-PG 74952
RL 2 III / 1173
30.01.40W 34 L-6028803. / Kü.Fl.Gr. 806Holtenau, Start mit kalten Motor zur Blindflugausbildung, infolge Motorstörung aus 20 m Höhe abgestürzt. (FF) Ofw. Murswiek,
Uffz. Emil Podstufka, Uffz. Niklar,
(Bf) Ogefr. Karl Rudolf Holz
PG 74900
RL 2 III / 1173
31.01.40Do 17 Z-27901001. / Kü.Fl.Gr. 606400 m vom Strand bei Deep ins Meer gestürzt, vermutlich Bedienungsfehler (FF) Uffz. Georg Lindauer,
(B) Ltn.z.S. Hans Matthes,
(Bw) Uffz. Ernst Hahsedentaufel,
(Bf) Ogefr. Wloczyk
PG 74900
RL 2 III / 1173
02.02.40Ju 52--100LD - Kdo. 67Ludwigslust, Ursache ungeklärt. (FF) Fw. Schreiber, (FF) Fw. Häusler,
(FF) Uffz. Dallmeier, (Bf) Ogefr. Pantz,
(Bw) Gefr. Spiess.
PG 74900
10.02.40He 111 EBI AK1316100LD - Kdo. 65Koperower See, 6 km westl. Dievenow, beim Tiefflug im dichten Schneetreiben Bodenberührung. (FF) Uffz. Keese, (Bf) Gefr. Schilbach,
(Bw) Uffz. Jürgen Gross-Langholz,
(Flugschüler) Freiberger
(2. Bw) Gefr. Hansen > WIA
PG 74900
PG 74952
Lt. H. Thürling
10.02.40
(12.30 h)
He 111 JM7 HL5185753. / Kü.Fl.Gr. 806Ütersen, zusammenstoss mit He 111 Wnr. 5188 beim Ausrollen nach der Landung in der Mitte des Rollfeldes-PG 74953
RL 2 III / 1173
10.02.40
(12.30 h)
He 111 JM7 JL5188353. / Kü.Fl.Gr. 806Ütersen, zusammenstoss mit He 111 Wnr. 5185 beim Ausrollen nach der Landung in der Mitte des Rollfeldes-PG 74953
RL 2 III / 1173
26.02.40W 34-276660LD - Kdo. 61Warstein bei Lippstadt, Notlandung nach Motorenausfall-PG 74953
28.02.40W 34-405140LD - Kdo. 62Norderney, Landungsbruch-PG 74953
02.03.40Ju 52 / 3DK WE535840LD - Kdo. 61auf Juist ohne Wind ungünstiges Einschweben auf kleinen Platz. Zellenbruch.-PG 74954
Lt. H. Thürling
06.03.40
(14.30 h)
Ar 196 A2T3 NH00401001. / Bordfl.St. 196SCHARNHORST, Schillig-Reede, Übungsflug, In Kurve aus geringer Höhe abgestürzt. Flugzeug sackte sofort weg. Duch HS-Boote mit Minensuchgeräte gefunden und unterfangen. Langsseits an SH und anschließend durch Bootskran aus dem Wasser gehoben. Konnte nicht an Deck abgesetzt werden, Flugzeugwrack am 07.03. an Seeschlepper HERMES übergeben. (FF) Uffz. Hans Ritter,
(B) Ltn.z.S. Heinz-Paul Steudel
PG 48386
PG 74954
RL 2 III / 1173
16.03.40
(14.00 h)
W 34-4046100LD - Kdo. 61Warstein bei Lippstadt, Abschuss bei Zieldarstellung durch eigene 2 cm Flak.(FF) Ltn. Knüpfer > WIA,
1 Obergefreiter > WIA,
ein Gefreiter.
PG 74954
20.03.40He 111 JM7 EL51641003. / Kü.Fl.Gr. 806Qu. 6790, südl. Nordsee Notlandung wegen Motorstörung, gesunken. Besatzung im Schlauchboot von holl. Fischdampfer übernommen, in Holland interniert.(B) Ltn.z.S. Helmut Ostermann,
plus 3 Mann > interniert.
am 22.03.40 nach Deutschland zurück.
PG 74954
RL 2 III / 1173
28.03.40
(14.30 h)
Do 18 D2M2 GK7211002. / Kü.Fl.Gr. 106Qu 3771, Notlandung 175 sm nw. Hörnum, möglicherweise nach einen Luftkampf mit einer Skua der 803 Sq. FAA, die im Raum Orkneys vermisst wurde.Vermisst:(FF) Fw. Wilhelm Harms > MIA,
(B) Ltn.z.S. Karl-Friedrich Bölk > MIA,
(HB) Fk.mt. Werner Lenzen > MIA,
(Bw) Uffz. Kasimir Niezgotka > MIA.
PG 74954
PG 80057
RL 2 III / 1173
28.03.40
(16.00 h)
Do 17 Z-26811002. / Kü.Fl.Gr. 606Selent, abgestürzt und verbrannt. (FF) Obltn. Ernst Euler,
(B) Obltn.z.S. Karl-August Oesterhelweg,
(Bw.) Uffz. Karl Meinehausen,
(Bf) Fk.Ogefr. Willy Kopmann
PG 74900
PG 74954
RL 2 III / 1173
28.03.40
(21.20 h)
He 115 B1S4 FH23991001. / Kü.Fl.Gr. 506nordöstl. Tonne Lister Tief, Absturz bei Dunkelheit aus ungeklärter Ursache. (FF) Ofw. Paul Gregarek,
(B) Fw.d.R. Helmut Lange,
(Hf) Hgefr. Herbert Will
PG 74900
PG 80135
RL 2 III / 1173
28.03.40Do 18 G8L GK8621002. / Kü.Fl.Gr. 906Qu. 3441, Notlandung wegen Motorschadens. Besatzung von U-Boot aufgenommenObltn. Elmer Blanke,
Ltn.z.S. Hans-Harald Ipach
PG 74954
RL 2 III / 1173
02.04.40
(08.50 h)
He 115 B1S4 EL24101003. / Kü.Fl.Gr. 506Pl. Qu. 8251 südw. Terschelling-Bank, Notlandung infolge Jagdangriff durch 3 brit. Hurricanes der RAF 504. Sqn., über 100 Treffer erhalten, BB-Motor, Höhen- und Seitemleitwerk sowie BB-Tragfläche zerfetzt, anschließend gesunken.(B) Ltn.z.S. Erwin Dirking > WIAPG 74955
PG 80033
RL 2 III / 1173
03.04.40
(09.30 h)
He 111 JM7 CH50941001. / Kü.Fl.Gr. 806NNach Aufklärungs- und Bootsüberwachung 2 sm südlich des "Hatter rev" zwischen den Inseln Samso und Sejro notgelandet und infolge Brand des Stb.-Motors gesunken. Besatzung im Schlauchboot an Land bei Lilleballe / Insel Samso (Dänemark) gelandet.(B) Obltn.z.S. Werner Beck > Int.,
Fw. Heinrich Baasch > Int.,
Fw. Georg Juchelko > Int.,
ein Unteroffizier > Int.,
Am 10.04.40 aus Dänemark zurück
PG 74955
RL 2 III / 1173
07.04.40Do 18 GK6 CK859502. / Kü.Fl.Gr. 406bei Seeaufklärung, im Qu. 9330 Luftkampf mit Wellington.1 Mann > WIARL 2 III / 1173
PG 37479
08.04.40
(15.30 h)
He 111 JM7 DL5091503. / Kü.Fl.Gr. 806Überführungsflug Uetersen-Varelbusch, Notlandung infolge Motorstörung.-PG 74955
RL 2 III / 1173
08.04.40
(20.45 h)
Ar 196 A26W BN00431005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug ADMIRAL HIPPER, in Lyngstad / Norwegen gelandet, am 09.04.40 von norw. T-Boot SILD beschlagnahmt und abgeschleppt. Maschine später am 26.04. England abgestürzt. Besatzung interniert.(FF) Ltn.z.S. Johannes Polzin > Int. > PoW,
(B) Obltn.z.S. Werner Techam > Int. > PoW,
Am 05.05.40 von deut. Truppen im norw. Kriegsgefangenlager Bruhagen befreit.
PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40
(07.30 h)
Ar 196 A26W ON00461005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug BLÜCHER, Insel Askholmen, Oslo, Versenkung von BLÜCHER durch norw. Küstenbatterien.-PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40
(07.30 h)
Ar 196 A2-00481001. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug BLÜCHER, Insel Askholmen, Oslo, Versenkung von BLÜCHER durch norw. Küstenbatterien.-PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40
(23.00 h)
Ar 196 A2T3 FH00491001. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug KARLSRUHE, auf Pos. 58°04'0'' N, 8°04'0'' E vor Kristiansand, Schiff wurde torpediert und anschließend durch Torpedoboot GREIF versenkt. Hierbei geriet das Flugzeug in Brand und wurde vernichtet.-PG 74955
PG 80308
RL 2 III / 1173
09.04.40He 115 BS4 LH-1001. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim, infolge norw. Flakabwehr Landungsbruch. (B + Staka)
Hptm. Lienhardt Martin Wiesand
PG 74955
PG 37479
RL 2 III / 1173
09.04.40Do 18 D38L KK8311002. / Kü.Fl.Gr. 9065 sm südl. Hörnum, Bruchlandung bei Rückkehr durch Überschlag. (FF) Uffz. Otto Backhaus,
(Bm) Uffz. August Haupt.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40Do 18 D3-821903. / Kü.Fl.Gr. 406Nördlich Nordsee, überraschender Angriff der engl. Zerstörer, abgeschossen.(FF) Obltn. Heinrich de Vlieger > MIA,
(B) Ltn.z.S. Wolfgang Cohrs > MIA,
(HB) Uffz. Hans Liesner > MIA,
(Bm) Fw. Helmut Suhr > MIA
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40Do 17 Z37T GL26951003. / Kü.Fl.Gr. 606Von Aufklärung und U-Boot-Überwachung im Skagerrak nicht zurückgekehrt. (Bm) Gefr. Ewald Pohl,
(B) Ltn.z.S. Walter Priebe > MIA,
(FF) Uffz. Walter Schweitzer > MIA,
(Bf) Matr. Emil Tölle > MIA.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
RL 2 III / 1181
09.04.40He 59-936100K.Gr. z.b.V. 108Quadrat 3572, Flug von Norderney nach Bergen, Notlandung. Schlauchboot mit 7 Mann gesichtet. Transport von 7 Mann des 5. / I.R. 159, Besatzung von 1./ 406 und 3./ 106. Von Transport und Besatzung gerettet: 1 Infanterist und 1 Bordfunker (1./ 406) beide Erfrierungen und Brüche; Die übrigen Teile bei Notlandung ertrunken, Teile infolge Erschöpfung und Kälte im Schlauchboot gestorben ( 6 Infanteristen, 1 FF (1./406), 1 Bordschütze (3./106).) (FF) Fw. Gerhard Hauck,
(Bm) Ogefr. Walter Langer,
6 Infanteristen
(HB) Ogefr. Gerhard Emmerich und
1 Infanterist gerettet.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40He 59PP AP2866100K.Gr. z.b.V. 108Stavanger, Landungsbruch, nicht mehr reparabel, wird ausgeschlachtet.-PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40He 115 A-19001001. / Kü.Fl.Gr. 106In Drontheim beschossen und gesunken.-PG 74955
RL 2 III / 1173
09.04.40Ju 52/3 See-58011008. / KGr. z.b.V. 108Bergen, durch Luftangriff zerstört-PG 74956
RL 2 III / 1173
10.04.40
(10.51 h)
Ar 196 A2T3 CH00421001. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug KÖNIGSBERG, 15 britischer "Blackburn"-Skua-Bomber griffen das Schiff im Hafen von Bergen an. Erzielten 3 Bombentreffer sowie 3 Nahtreffer, Es kentert.-PG 74955
RL 2 III / 1173
10.04.40
(14.17 h)
Ar 196 A2T3 MH0057801. / Bordfl.St. 196Wilhelmshaven, bei Bombenübungsflug Flaggenmast berührt und abgestürzt.(FF) Hgefr. Wasserthal > WIA,
(B) Uffz. Schumann > WIA.
PG 80267
RL 2 III / 1173
11.04.40
(02.30 h)
Do 18 GM2 AK8541002. / Kü.Fl.Gr. 10610.04., 07.33 h, Notlandung im Qu. 6398 nach feindl. Beschuss,
10.04., 12.45 h, durch Vp-Boot 806 in Schlepp nach List.
11.04., 02.30 h, bei Windstärke 7 kenterte das Flugboot, es wurde durch Rammen versenkt.
(B + Staka) Hptm. Schierk, (FF) Schubert,
(HB) Möller, (Bw) Scheindel
PG 74955
PG 80058
RL 2 III / 1173
11.04.40
(08.10 h)
Do 18 D38L EK8151002. / Kü.Fl.Gr. 906Qu. 4545 (Kinnairds Head, Schottland) von brit. Lockheed Hudson angeriffen, Notlandung, gesunken. Besatzung in engl. Gefangenschaft.(B) Ltn.z.S. Helmut Kühl > MIA,
(FF) Fw. Kurt Hinrichs > PoW,
(HB) Ufw. Otto Klepzig > PoW,
(Bm) Uffz. Werner Budgereit > PoW.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
11.04.40
(23.20 h)
Do 18 GM2 JK845252. / Kü.Fl.Gr. 106Um 18.30 h durch 3 Blenheim-Bomber angegriffen, danach folgen 2 weitere Angriffe. Dabei erhielt die Maschine über 100 Treffer. Das Flugboot wurde nach der Landung sofort auf der Ablaufbahn gesetzt. Es versank beim Schleppen bis zum hinteren MG Stand.(Bw) Uffz. Stier > WIA,
(Bf) Fw. Wilhelm Frank, (FF) Schulze, (HB) Gohlke
PG 74955
PG 80058
RL 2 III / 1173
11.04.40Do 18 D3-73551. / Kü.Fl.Gr. 406Nordsee, nach Feindbeschuss notgelandet, geborgen.-PG 74955
RL 2 III / 1173
11.04.40W 34--100LD - Kdo. 62Schießplatz Büsum abgestürzt, Schleppdraht abgeworfen, Schleppscheibe im Leitwerk verfangen. (FF) Uffz.d.R. Josef Simon,
(FF) Fw.d.R. Heinz Damrow,
(Bf) Ogefr. Richhard Dommermuth.
PG 74901
11.04.40W 34 hiPO AS1476100FFS (See) StettinFl.H. Stettin-Altdamm, bei der Landung Baum gestreift, Absturz. Fluglehrer Gefr. Otto Straube,
Schüler Gefr. Alfred Löffler,
Schüler Gefr. Walter Pary > WIA,
Schüler Ob.Gefr. Alfons Aichmeyer > WIA
Lt. H. Thürling
12.04.40He 115 B1-24011001. / Kü.Fl.Gr. 906Bei Kieler Förde Bodenberührung, ausgelöst durch Steilkurve, die geflogen wurde, um aus einer plötzlichen aufkommenden Nebelwand herauszukommen. (B) Ltn.z.S. Wolfgang Reich,
(Bf) Gefr. Günther Kommick,
(FF) Uffz. Peter May > WIA,
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
12.04.40He 115 A-18941002. / Kü.Fl.Gr. 506Verschollen an norw. Küste, von Norwegen erbeutet. Als F 64 im Dienst Norwegens, im Juni 1940 nach England überführt als RAF-BV 187, 1942 verschrottet.(FF) Ofw. Hans Plein > PoW,
(B) Obltn.z.S. Günther Rössler > PoW,
(Bf) Ogefr. Paul Snay > PoW
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
12.04.40Ar 196 A2T3 EH0038501. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug LÜTZOW, Oslofjord, durch Artillerietreffer der norw. Küstenbatterien und Torpedotreffer beschädigt. (FF) Ofw. WollermannPG 74955
RL 2 III / 1173
12.04.40Ar 196 A2T3 GH0047501. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug LÜTZOW, Oslofjord, durch Artillerietreffer der norw. Küstenbatterien und Torpedotreffer beschädigt.-PG 74955
RL 2 III / 1173
13.04.40He 115 BM2 FH24001001. / Kü.Fl.Gr. 106Sola-See, Notlandung bei Insel Vega, Treibstoffmangel, Beuteflugzeug der Norweger. Als F 62 im Dienst Norwegens. Oblt. Hattenbach wurde am 06.06. von einem norw. Fähnrich erschossen. Restliche Besatzung wurde später durch deutsche Truppen befreit. Maschine am 13.06. von deutschen Truppen zurückerobert.(FF) Obltn. Hans Hattenbach > PoW > ,
(B) Obltn.z.S. Hermann Baerner > PoW,
(HB) Ofw. Wilhelm Pfau > PoW,
(Bm) Ogefr. Heinrich Strieper > PoW.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
Flb Pfau
13.04.40He 115 B0M2 EH19961001. / Kü.Fl.Gr. 106Abgeschossen beim Rückflug von Narvik, Bruch, geborgen und repariert.(B) Ltn.z.S. Joachim Vogler > POW,
(FF) Uffz. Ernst Welp > MIA,
(Bf) Uffz. Karl Caiser > MIA,
(Bm) Ogefr. Walter Hinstedt > MIA
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
13.04.40BV 138 ABH AT150609. / KGr. z.b.V. 108Stavanger, schwer beschädigt durch Schiffsflak engl. Zerstörer vor Drontheim über 172 Treffer erhalten, nicht flugfähig. Verladen auf Dampfer für späteren Abtransport.(FF) Ltn. Dobberthien,
(B) K.F. Kröplin,
(Bm) Ernst Schröder,
(Bf) Hans Schröder.
PG 74955
RL 2 III / 1173
13.04.40Ju 52/3 See-56151008. / KGr. z.b.V. 108Norwegen, vermisst im Einsatz-PG 74956
RL 2 III / 1173
13.04.40Ju 52/3 See-57111008. / KGr. z.b.V. 108Norwegen, vermisst im Einsatz-PG 74956
RL 2 III / 1173
16.04.40
(07.32 h)
Ar 196 A2T3 MH00541001. / Bordfl.St. 196Wilhelmshaven, südl. Arngast-Leuchtturm, Start zum U-Boot-Jagd Einsatz im Skagerrak, aus Kurve senkrecht ins Watt abgestürzt. (B) Ltn.z.S. Siegfried Andrasch,
(FF) Uffz. Heinz Rösken.
PG 80282
16.04.40He 111 J-5152203. / Kü.Fl.Gr. 806nördl. St. Peter, Notlandung infolge Brennstoffmangel. Bruch des Antriebes der Brennstoffpumpe am Motor DB 600 G.(B) Ltn.z.S. Kolshorn > WIA,
und 1 Mann > WIA.
PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40
(09.15 h)
Ar 196 A26W GN00501005. / Bordfl.St. 196Qu. 7491, Südspitze Langeland, U-Boot-Jagd südl. Kattegat, Überschlag bei Notlandung. Wrack durch Flusi PHÖNIX geborgen. (B) Ltn.z.S. Hans Waldemar Kappen,
(FF) Uffz. Friedrich Stracke.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40Do 18 D3K6 FH8361001. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 2757, bei Fühlungshalten mit feindlichen Schiffsverband, Notlandung nach Beschuss. Maschine gesunken, Besatzung wahrscheinlich ertrunken. Begleitende Landmaschine konnte Besatzung nicht bergen. (FF) Fw. Karl Petersen,
(B) Ltn.z.S. Max Keil,
(HB) Fk.Ogefr. Werner Merg,
(Bm) Uffz. Jakob Ims
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40Do 18--1002. / Kü.Fl.Gr. 106Notlandung infolge Motorstörung durch Beschusses.-RL 2 III / 1173
17.04.40Do 17 Z--901. / Kü.Fl.Gr. 606Qu. 3367, Bei U-Bootjagd Skagerrak durch Flakabwehr norw. T-Boote.2 Mann > WIARL 2 III / 1173
17.04.40He 60 EDA LK2497901. / Kü.Fl.Gr. 506Fliegerhorst List / Sylt, Bruchlandung und Überschlag bei Übungsflug.-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 59 D-1834100KGr. z.b.V. 108Seefliegerhorst Stavanger, verbrannt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 59 D-1898100KGr. z.b.V. 108Seefliegerhorst Stavanger, verbrannt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 59 DPP AM2796100KGr. z.b.V. 108Seefliegerhorst Stavanger, verbrannt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 115 A-18781001. / Kü.Fl.Gr. 106Seefliegerhorst Stavanger, beschädigt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 115 A-18791001. / Kü.Fl.Gr. 106Seefliegerhorst Stavanger, beschädigt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 115 A-18981001. / Kü.Fl.Gr. 106Seefliegerhorst Stavanger, beschädigt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
17.04.40He 115 B1DA NB20871001. / Kü.Fl.Gr. 106Seefliegerhorst Stavanger, beschädigt, Feindbeschuss durch brit. schweren Kreuzer HMS SUFFOLK (Operation "Duck").-PG 74955
RL 2 III / 1173
18.04.40He 115 A1M2 BH18681001. / Kü.Fl.Gr. 106Rissa, Norwegen, infolge Eisregen gegen Berg Storsalen geprallt. (B) Obltn.z.S. Heinz Ernst Gustav Witt ,
(FF) Fw. Otto Arnold ,
(Bf) Uffz. Karl Georg > WIA.
PG 74901
PG 74955
RL 2 III / 1173
19.04.40He 59 D-2856100KGr. z.b.V. 108Bergen, durch feindlichen Luftangriff verbrannt.-PG 74955
RL 2 III / 1173
20.04.40He 59 D-1855701. / Kü.Fl.Gr. 706Kiel-Holtenau, Nachtlandung, bei Rückkehr von U-Boot-Jagd gegen Ablaufbahn gerollt.-PG 74955
RL 2 III / 1173
20.04.40Ju 52/3 See-56601008. / KGr. z.b.V. 108Drontheim auf Felsen gestrandet.-PG 74955
RL 2 III / 1173
22.04.40He 115 CM2 AH27551001. / Kü.Fl.Gr. 106Limigensee, nordöstl. Namsos, Flakbeschuss, Notlandung, Flugzeug von Besatzung versenkt. Besatzung versucht Rückkehr in Fussmarsch. In engl. Gefangenschaft geraten.(B) Obltn.z.S. Rudolf Schrader > PoW,
(FF) Ltn. Schulz und 1 Uffz > PoW.
PG 74955
RL 2 III / 1173
23.04.40He 115 A--100E-Stelle
Travemünde
Travemünde, bei Geschwindigkeitmessflug durch Aufschlag aufs Wasser zerstört. Flugbaumstr.Dipl.Ing. Petersen,
Flugbaumstr.Dipl.Ing. Prohaska,
Ing. Lothar Wenzel
PG 74955
25.04.40Do 18 GK6 DK8561002. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 4247, norw. Küste, Notlandung infolge Feindbeschuss, Maschine geborgen durch Flugsicherungsschiff WAL XI.Besatzung am 26.04. durch U-17 gerettet.PG 74955
RL 2 III / 1173
25.04.40He 115 B1SD XQ2248-2. / Kü.Fl.Gr. 506Narvik, Notlandung, am 11.05. unversehrt geborgen.Besatzung gerettet.PG 74956
RL 2 III / 1173
28.04.40He 115 A1-18771001. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, feindl. Bombenangriff.-PG 74955
RL 2 III / 1173
28.04.40He 115 B1-24091001. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, MG-Beschuss, 160 Treffer.-PG 74955
RL 2 III / 1173
28.04.40He 115 A1-18611002. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, feindl. Bombenangriff.-PG 74955
RL 2 III / 1173
28.04.40He 115 B1-20971002. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, feindl. Bombenangriff.-PG 74955
RL 2 III / 1173
28.04.40He 115 B1-22201002. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, MG-Beschuss.-PG 74955
RL 2 III / 1173
28.04.40He 111 JM7 LK5091702. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Uetersen, Landungsbruch, Kollision mit Deich von Westerhever.-PG 74955
03.05.40He 115 B1-24111001. / Kü.Fl.Gr. 906Aalbaek-Bucht, Geleitzug-Sicherung, Absturz infolge Überziehen des Flugzeugführers. (B) Ltn.z.S. Siegfried Tautenhahn,
2 Mann > WIA, von Marine gerettet.
PG 74956
RL 2 III / 1173
03.05.40He 59 D-1523100KGr. z.b.V. 108Stavanger, durch Feindeinwirkung unklar, Bombenwurf, wird ausgeschlachtet.-PG 74956
RL 2 III / 1173
03.05.40He 59 E-2797-KGr. z.b.V. 108Drontheim, durch Feindeinwirkung unklar.-PG 74956
05.05.40He 115 B---2. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. Drontheim, MG-Beschuss-RL 2 III / 1173
05.05.40He 59 E-2800100KGr. z.b.V. 108östlich Rügen, Überführungsflug nach Kamp, Notlandung, wurde nach Bug / Rügen eingeschleppt.-PG 74956
RL 2 III / 1173
06.05.40He 59 D-19931001. / Kü.Fl.Gr. 706Kattegat, Bei U-Boot-Überwachung, Beschuss durch schwed. Landstreitkräfte, bei Kapullen notgelandet, gesunken.Besatzung durch dän. Dampfer geborgen.PG 74956
RL 2 III / 1173
07.05.40
(03.17 h)
He 111 JM7 HL51631003. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Uetersen, beim Start überzogen, abgestürzt aus 20 m Höhe, Aufschlagsbrand (B) Ltn.z.S. Siegfried Münster,
(FF) Fw. Hermann Kasch ,
(Bf) Ofw. Alfred Hubrich ,
(Bm) Uffz. Adolf Härtl
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
09.05.40Do 26 A V2P5 BH7921009. / KGr. z.b.V. 108von 3 Blackburn Skuas vom FAA 803. Sqn. der HMS "ARK ROYAL" zur Notlandung im Tepkölenfjord (Ballangen) 68°18' gezwungen und abgeschossen. Besatzung v. Flugkapitän Obltn.d.R. Siegfreid Graf Schack von Wittenau, sowie 18 Gebrigsjäger versuchen sich nach Schweden durchzuschlagen, gerieten nach heftigen Gefecht am 15.05.40 in Gefangenschaft.(FF) Obltn.d.R. Siegfried Graf Schack von Wittenau > PoW,
(B) Hptm. Joachim Fehling > PoW,
(Bf) Ofw. Wilhem Küpper > PoW,
(Bw) Uffz. Herbert Peukert > PoW,
(Bw) Uffz. Hans Brettschneider > PoW.
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
09.05.40Do 18 G-8501002. / Kü.Fl.Gr. 106Qu. 5364, Notlandung nach Beschuss.-PG 74956
RL 2 III / 1173
09.05.40He 115 CGA CR27771001. / Fl.Erg.Gr. (See)Iserhöft/ Rügenwalde, Absturz, Nachtübungsflug. (FF) Uffz. Fritz Domke,
(B) Ltn.z.S. Erhard Raydt,
(Bf) Gefr. Friedrich Creter
PG 74901
PG 74956
10.05.40
(03.30 h)
He 115 B--1003. / Kü.Fl.Gr. 506Nordsee bei Loosduinen, Ursache unbekannt (FF) Uffz. Siegfried Graf,
(B) Ltn.z.S. Erwin Dirking,
(Bf) Uffz. Rudolf Seipel
Verliesrg. 1940 (T145)
10.05.40He 115 B--100Kü.Fl.Gr. 106Sloe, Ursache unbekannt-Verliesrg. 1940 (T144)
10.05.40Do 18 D3-7301001. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 3774, Nordsee, nach Beschuss durch 3 brit.Flugzeugen notgelandet und gesunken. (B) Obltn.z.S. Hans-Ulrich Hermann,
(FF) Obltn. Rüdiger Wiethoff > PoW,
Fw. Georg Wolgast > PoW,
Uffz. Walter Erich > PoW.
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
10.05.40He 59 D7U NL18301003. / KGr. z.b.V. 108Rotterdam, Landung in engem Kanal bei starken Sturm. Später gesunken, anschließend geborgen und verschrottet.-PG 74956
RL 2 III / 1173
10.05.40He 59 D-19951003. / KGr. z.b.V. 108Rotterdam, Landung in engem Kanal bei starken Sturm. Später gesunken, anschließend geborgen und verschrottet.-PG 74956
RL 2 III / 1173
10.05.40He 59 D-25931003. / KGr. z.b.V. 108Rotterdam, Landung in engem Kanal bei starken Sturm. Später gesunken, anschließend geborgen und verschrottet.-PG 74956
RL 2 III / 1173
10.05.40He 59 DDA MU25991003. / KGr. z.b.V. 108Rotterdam, Landung in engem Kanal bei starken Sturm. Später gesunken, anschließend geborgen und verschrottet.-PG 74956
RL 2 III / 1173
10.05.40
(05.30 h)
He 59 D--1003. / KGr. z.b.V. 108Rotterdam, Landung in engem Kanal bei starken Sturm. Später gesunken, anschließend geborgen und verschrottet.(FF) Uffz. GermannVerliesrg. 1940 (T112A)
11.05.40
(16.29 h)
He 111 JM7 BK51691002. / Kü.Fl.Gr. 806Nordsee, Notlandung, abgeschossen von britischen Zerstörer.(B) Ltn.z.S. Heinz Brücker > MIA,
(FF) Uffz. Wolfgang Kirschbaum,
(Bf) Fw. Rainer Herchenbach,
(Bm) Fw. Friedrich Berges > PoW
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 B1-20941003. / Kü.Fl.Gr. 906Norderney, Absturz, Aufschlagsbrand. (FF) Ofw. Otto zum Brook,
(B) Ltn.d.R. Karl-Heinz Schmidt,
(Bf) Uffz. Kurt Mommertz
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 B2-27281003. / Kü.Fl.Gr. 906Juist (Memmert Sand), Landungsbruch (FF) Fw. Werner Fiedler,
(B) Ltn.z.S. Dieter Lux,
(Bf) Uffz. Harry Borgwedel > WIA
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 CGA CU27801003. / Kü.Fl.Gr. 506Norderney, bei starken Nebel im Lager des RAD notgelandet und in Brand geraten. Neben der Flugzeugbesatzung verbrannten 10 Arbeitsdienstmänner und 17 Männer wurden schwer verletzt. (FF) Fw. Werner Rieck,
(B) Ofw. Fritz Papner,
(Bf) Gefr. Karl Pirong
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 B1-20911003. / Kü.Fl.Gr. 506Norderney, Notlandung.-PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 B1-20981003. / Kü.Fl.Gr. 506Baltrum, Notlandung.-PG 74956
RL 2 III / 1173
11.05.40He 115 B1-2096253. / Kü.Fl.Gr. 506Norderney, Notlandung.-PG 74956
RL 2 III / 1173
14.05.40He 115 B1-22191002. / Kü.Fl.Gr. 506Fl.H. List / Sylt, Absturz nach Start. (B) Ltn.z.S. Eberhard Hübner ,
(FF) Fw. Peter May > WIA,
(Bf) Uffz. Herbert Tetens > MIA
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
14.05.40He 59DA WS1725100KGr. z.b.V. 108Transportflug Drontheim-Tromsö, wahrscheinlich zwischen Insel Doemau und Drontheim vermisst.(FF) Uffz. Hesse > MIA,
(B) Uffz. Junghans > MIA
(Bm) Uffz. Wilhelm Theel > MIA
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
15.05.40He 59 ND-A + KUK183360SNFl.Kdo. 2Insel Alsten no.Sandnessjoen 66°12' N , Maschine beschädigt und ohne Besatzung aufgefunden.Obltn.d.R. Wilhelm Brange > PoW,
Uffz. Karl Kopf > PoW,
Uffz. Becker und Uffz. Gremmel > PoW
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
16.05.40W 34ND XH1433100LD - Kdo. 64Beim Überführungsflug 30 km ostw. Friedrichshafen bei Weiler durch Bodenberührung abgestürzt. (FF) Flg. Karl Helmerich,
(Bf) Hptgefr. Helmut Striemer,
(Bw) Gefr. Max Schwede,
Stabsfunkmstr. Langhart
PG 74901
PG 74956
Lt. H. Thürling
16.05.40BV 138 A1NG UC3681009. / KGr. z.b.V. 108Sundsbukta, Hemnaes, durch brit. Zerstörerbeschuss versenkt. (Flugmaschinist) Bruno DreyerPG 74956
RL 2 III / 1173
16.05.40BV 138 A1NG UD3691009. / KGr. z.b.V. 108Alterbukta, von brit. Flak bei Dalselv getroffen, Notlandung im Ranfjord, Überschlagen und gesungen. (FF) Uffz. Helmuth Schuster
plus 5 Mann > PoW
RL 2 III / 1173
16.05.40He 59--201. / Kü.Fl.Gr. 706Kattegat, bei U-Boot-Jagd Luftschraube abgeflogen, Flugzeug eingeschleppt.-RL 2 III / 1173
16.05.40He 111 J-506870LZGr. (See)Jüterbog, Bruch.-PG 74956
17.05.40Ar 196 A26W RN00751005. / Bordfl.St. 196Kattegat, bei U-Boot-Jagd, vermisst. (FF) Uffz. Walter Böttcher ,
(B) Ltn.z.S. Günther Mehrens > WIA
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
17.05.40Ar 196 A26W ON00701005. / Bordfl.St. 196Lasö-Rinne, Abschuss durch Flak eines eigenen Vorpostenbootes.-PG 74956
RL 2 III / 1173
22.05.40He 59 D-19991001. / Kü.Fl.Gr. 706Godoe / Amlesund, Motorschaden, durch Feindeinwirkung zerstört.-PG 74956
RL 2 III / 1173
23.05.40He 59 ND-A + XYA198120SNFl.Kdo. 2Qu.2456, Einfahrt Bergen, Rollschaden, Tragflächen beschädigt.-PG 74958
RL 2 III / 1174
25.05.40He 115 A-18721001. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim, nach Bruchlandung gesunken.1 Mann > WIAPG 74956
RL 2 III / 1173
25.05.40Ar 66-2813100LD - Kdo. 67Schulflug (Gleitflug) in Bartenshagen bei Rostock, mit Rauchfahne notgelandet, Ursache unbekannt. (FF) Gefr.d.R. Walter Franz GothPG 74901
PG 74956
26.05.40He 59 D--1001. / Kü.Fl.Gr. 706Alennes, Norwegen. Flugzeug vor Anker. In Brand geschossen-RL 2 III / 1173
27.05.40Do 17 E-31121002. / Fl.Erg.Gr. (See)Moitin/ Rerik, Bodenberühung wegen Schlechtwetter, ausgebrannt. (FF) Uffz. Alfred Jurgeit,
(B) Ltn.z.S. Reinhard Weber,
(Bm) Hgefr. Gerog Berger
PG 74901
PG 74956
28.05.40He 115 CDC GN27631002. / Kü.Fl.Gr. 506Qu. 6632, Küste Nordnorwegen, Fühlungshalter am Flugzeugträger, durch Jagdflieger abgeschossen. (FF) Fw. Fritz Stahl,
(B) Ltn.z.S. Hans-Joachim Urban,
(Bf) Ogefr. Martin Fohrmann
PG 74901
PG 74956
RL 2 III / 1173
28.05.40Do 26 A V1P5 AH7911009. / KGr. z.b.V. 108Rombaksfjord/Narvik bei Sildvik kurz nach der Landung von 3 Hurricanes: Flt.Lt. Jameson (N2543), Flt. Offz. Knight (L1980) and Flt Offz. Johnson (L1798), der 46. RAF-Squadron entdeckt und in Brand geschossen.2 Tote und 2 VerletztePG 74956
RL 2 III / 1173
28.05.40Do 26 B V3P5 CH7931009. / KGr. z.b.V. 108Rombaksfjord/Narvik bei Sildvik kurz nach der Landung von 3 Hurricanes: Flt.Lt. Jameson (N2543), Flt. Offz. Knight (L1980) and Flt Offz. Johnson (L1798), der 46. RAF-Squadron entdeckt und in Brand geschossen.PG 74956
RL 2 III / 1173
30.05.40He 111 J-50501002. / Fl.Erg.Gr. (See)Weissbach im Isergebirge, Navigationflug im Nebel an Berglehne abgestürzt und Flugzeug verbrannt. (FF) Uffz. Paul Reuter,
(B) Ltn.z.S. Paul Schulz,
(Bm) Uffz. Simon Wegner,
(Bs) Gefr. Walter Sauer
PG 74901
PG 74956
30.05.40He 114 B--1005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK ATLANTIS, Motoraufhängung gebrochen, nicht mehr reparabel.-PG 70966 ff
01.06.40
(11.02 h)
He 111 JM7 AK-1002. / Kü.Fl.Gr. 806Qu.: 6827, Doggerbank, 115 sm nw. Norderney, Notlandung wegen Motorstörung, gesunken. -PG 74901
RL 2 III / 1174
04.06.40Do 18 D38L LK7901002. / Kü.Fl.Gr. 906Nördl. Nordsee, Qu. 2693, Aufklärung, Notlandung infolge Feindbeschuss. (B) Ltn.d.R. Hans Weinling,
durch U 47 gerettet:
(FF) Ofw. Bernhard Lippert, (Bm) Fw. Georg Klare,
(Bf) Uffz. Karl Stöckinger
PG 74901
PG 74957
PG 95622
RL 2 III / 1174
04.06.40He 51-1108100LD - Kdo. 62Bei Zieldarstellung Mole IV Brunsbüttel bei Tiefangriff gegen Leuchtturm geflogen und abgestürzt. (FF) Uffz.d.R. Ferdinand StortzPG 74901
74957
06.06.40He 115 CDC GL27611003. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim, Aufklärungsflug, vermisst. (Bf) Ogefr. Karl Schreiber,
(FF) Uffz. Willi Rohs > MIA,
(B) Fw. Josef Wirth > MIA
PG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
06.06.40He 59 D-1822100KGr. z.b.V. 108Drontheim, auf Transportflug Doemau-Drontheim vermisst.-PG 74957
RL 2 III / 1174
06.06.40He 59 D-1827100KGr. z.b.V. 108Drontheim, durch Feindeinwirkung unklar, wird ausgeschlachtet.-PG 74957
RL 2 III / 1174
06.06.40He 59 D-1998100KGr. z.b.V. 108Stavanger, infolge Artilleriebeschuss verbrannt.-PG 74957
RL 2 III / 1174
06.06.40He 59 E-2795100KGr. z.b.V. 108Drontheim, durch Feindeinwirkung vernichtet.-PG 74957
RL 2 III / 1174
07.06.40
(23.31 h)
He 115 B2-27261003. / Kü.Fl.Gr. 906nähe Eyke Rectory, Woodbridge / Suffolk, Luftmineneinsatz, im dichten Bodennebel Bodenberührung.(FF) Fw. Paul Randorf > WIA > 09.06.40,
(B) Obltn.z.S. Adolf van Hüllen,
(Bf) Fw. Ludwig Fehr.
PG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
08.06.40Ar 196 A2T3 HH0034601. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug GNEISENAU, Norw. Küste, Beschuss durch engl. Seestreitkräfte, beschädigt.-PG 74958
RL 2 III / 1174
08.06.40Ar 196 A2T3 SH0036601. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug SCHARNHORST, Norw. Küste, Beschuss durch engl. Seestreitkräfte, beschädigt.-PG 74958
RL 2 III / 1174
09.06.40He 115 CS4 EH-1001. / Kü.Fl.Gr. 506Qu. 5645, 470 km östlich Bodö, Notwasserung nach Beschuss durch Skua der 800. Sqn. FAA, nach Rettung der Besatzung von He 115 der Staffel versenkt. Im November 1985 geortet, nocht nicht geborgen(FF) Fw. Augustat,
(B) Lt.z.S. Rembert van Delden,
(Bf) Ob.Gefr. Willi Schönfelder > WIA
RL 2 III / 1174
Lt. H. Thürling
09.06.40BV 138 A1KD WW375100H.Fl.A.Kdo. 2Absturz auf Land nach Start aus 5 m höhe durch Aussetzen BB-Motor. (FF) Ltn. Steenbeck, (B) Obltn. Doktor
(FF) Ofw. Petz plus 3 Mann > WIA
PG 74957
10.06.40
(08.01 h)
Do 177T BL--3. / Kü.Fl.Gr. 606Qu. 7295 AF, bei Sondereinsatz Luftkampf mit brit. Flugboot Sunderland, 25 Treffer erhalten. (B) Ltn.z.S. Gerhard Prikker,
(Bm) Uffz. Karl Hoelscher > WIA
(FF) Ofw. Gerbig
PG 74901
PG 95622
RL 2 III / 1174
11.06.40Do 18 D38L HK8191002. / Kü.Fl.Gr. 9062,5 sm nördlich Haugesund am Strand abgestürzt, unfreiwillige Wasserberührung, Glattwasser und Blendung durch Sonne beim Tiefflug. Flugzeug nach Bergung durch Schleppen an unbekannter Stelle versunken. (FF) Fw. Heinrich Wraage,
(B) Ltn.z.S. Max Altenkrüger,
(Bf) Uffz. Gerhard Krause,
(Bm) Uffz. Walter Ernst
PG 74901
PG 74957
PG 95622
RL 2 III / 1174
11.06.40He 115 CDC GO27641003. / Kü.Fl.Gr. 106Luftminen (LM) - Einsatz, Ort und ursache unbekannt.(FF) Fw. Helmut Kaun > MIA,
(B) Ofw. Josef Hinterberger > MIA,
(Bf) Uffz. Heinrich Weber > MIA.
PG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
11.06.40He 115 CGA CN2773603. / Kü.Fl.Gr. 106Schiermonnikoog, Notlandung infolge Luftkampf mit Jägern. (BF) Gefr. Hermann BruderPG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
11.06.40He 111 J--202. / Kü.Fl.Gr. 806Uetersen, Bruchlandung.-RL 2 III / 1174
13.06.40He 115 B28L FL27321003. / Kü.Fl.Gr. 906Amsterdam, Bruchlandung nach Luftmineneinsatz. (B) Ltn.z.S. Otto Pflegel,
(FF) Fw. Heinz Osterkamp > WIA,
(Bf) Uffz. Paul Barabas > WIA
PG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
13.06.40He 59NE TF1841501. / Kü.Fl.Gr. 706Skagerrak, Notlandung, Wurde von Flusi PHÖNIX geborgen-PG 74957
RL 2 III / 1174
14.06.40He 115 C--53. / Kü.Fl.Gr. 106Amsterdam, Feindbeschuss-RL 2 III / 1174
16.06.40Ar 196 A1--905. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK ORION, bei Seelandung überschlagen, anschließend geborgen.-PG 70937
18.06.40He 115 C4-32581003. / Kü.Fl.Gr. 106Kanalhafen, Feindbeschuss-PG 74957
RL 2 III / 1174
20.06.40He 115 B0S4 MH20001001. / Kü.Fl.Gr. 506Qu. 8541, Seegebiet um Drontheim, vermisst.(FF) Fw. Heinrich Bode > MIA,
(B) Ltn.d.R. Hans Bickebach > MIA,
(Bf) Fw. Georg Hildebrand > MIA
PG 74901
PG 74957
RL 2 III / 1174
23.06.40Ju 88--25Kü.Fl.Gr. 806Uetersen, Bruchlandung.-RL 2 III / 1174
23.06.40Ju 88--25Kü.Fl.Gr. 806Uetersen, Bruchlandung.-RL 2 III / 1174
24.06.40Ar 196 A1-0029-5. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK WIDDER, beim Beladen havarierte der Motor, Reparatur aussichtslos, nicht einsatzbereit.--
25.06.40Ju 52/3 See-547150Tr.St.(See)Dievenow, Blindflugschulung F.d.Luft Ost, Bruch -PG 74957
25.06.40Ju 52/3 See-639545Tr.St.(See)Drontheim, Transportflug für 5. / Bordfl.St. 196, bei Landung beschädigt.-PG 74958
28.06.40Ju 88 A1-30911001. / Kü.Fl.Gr. 806Überführungflug Faßberg - Uetersen bei Niederhaverbeck/ Hannover, Ursache unbekannt. (FF) Uffz. Nikolaus Knob,
(B) Ltn.z.S. Ernst Krückeberg,
(Bf) Uffz. Heinz Kirchübel,
(Bm) Uffz. Erich Wagner
PG 74958
RL 2 III / 1174
28.06.40He 59 ND-A + DIT-100SNFl.Kdo. 2beim Rettungsmission zu Bruch gegangen.-PG 47638
29.06.40Ju 88 A1-6063503. / Kü.Fl.Gr. 806Uetersen, Landungsbruch.-PG 74958
RL 2 III / 1174
29.06.40W 34-407080LD - Kdo. 62Cherbourg, Reiseflugzeug Kdr. Admiral von Frankreich, Beschuss am Boden durch engl. Jäger, ca. 100 Treffer.-PG 74958
01.07.40He 115 C4M2 CL32421003. / Kü.Fl.Gr. 106Beim Minenlegen, Qu. 5831, 30 sm vor Whitby, Notlandung, Motorschaden. Besatzung von brit. ASR gerettet.(B) Ltn.z.S. Gottfried Schröder > PoW,
(FF) Ofw. Rudolf Worms > PoW,
(Bf) Uffz. Siegfried Soest > PoW
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
01.07.40Do 18 D1-7151001. / Fl.Erg.Gr. (See)Putzig, Brand nach Start, gesunken-PG 74958
01.07.40He 59 ND-A + SAM1994100SNFl.Kdo. 3Qu. 5831, auf der Suche nach einer He 115 der 3. / Kü.Fl.Gr. 106 an der Küste von der Grafschaft Durham bei Hartlepool von 3 Spitfires (F/Lt Edward Graham, F/O E. John Wilcox und F/Sgt. Jack Sterre ) der RAF 72. Sqn. angeriffen. Die schwerbeschädigte Maschine machte 4 sm östlich von Hartlepool eine Notlandung. Die Besatzung wurde von der HMS "BLACK SWAN" gerettet und geriet in engl. Gefangenschaft.(B) Ltn. Hans Joachim Fehske > PoW,
(FF) Uffz. Ernst Otto Nielsen > PoW,
(Bm) Uffz. Struckmann > PoW,
(Bf) Ogefr. Erich Phillipp > PoW.
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
06.07.40
(13.45 h)
Ar 196 A2T3 BH00411001. / Bordfl.St. 196Flakbeschuss durch engl. U-Boot HMS SHARK, nach Kaperung des U-Bootes gekentert, anschließend durch MG-Beschuss versenkt.-PG 74958
RL 2 III / 1174
07.07.40Fw 44-972100LD - Kdo. 65Dievenow, Kunstflug, Bruch, Ursache noch ungeklärt.1 Mann > WIAPG 74958
09.07.40He 59 ND-A + SUO1726100SNFl.Kdo. 1Beim Einsatz im Kanal, Suche nach abgeschossenen Bf 109 Pilot, Abschuss durch Spitfire der RAF 54. Sqn., notgelandet bei Goodwin Sands, wurde abgeschleppt nach Ramsgate / Kent.(FF) Uffz. Helmut Bartmann > PoW,
(B) Uffz. Walter Anders > PoW,
(Bf) Uffz. Erich Schiele > PoW,
(Bm) Fw. Günther Maywald > WIA > PoW
PG 74958
RL 2 III / 1174
09.07.40W 34-284950LD - Kdo. 62Norderney, Bodenberührung beim Einschweben.-PG 74958
11.07.40He 59 ND-A + GIO1846100SNFl.Kdo. 1engl. Kanal, bei Einsatz Beschuss durch Jäger notgelandet, anschließend vom engl. Zerstörer gerammt.gesamte Besatzung > PoWPG 74958
RL 2 III / 1174
12.07.40He 59 E-2799100KGr. z.b.V. 108an englischen Ostküste verbrannt.-PG 74958
13.07.40He 115 B2CA BJ27361003. / Kü.Fl.Gr. 906Feindflug, Themse-Mündung, LM-Einsatz. Ursache unbekannt.(FF) Ltn. Dr.phil. Gerhard Steinert > MIA
( 05.08.40),
(B) Obltn.z.S. Joachim Hildebrandt > MIA
( 14.07.40),
(Bf) Flg. Hermann Plundke
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
15.07.40Ju 88 A1--40Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Uetersen, Rollschaden.-RL 2 III / 1174
16.07.40Do 18 GK6 CK8591002. / Kü.Fl.Gr. 406Qu.4282, Notlandung infolge Beschuss durch brit. Flugzeuge, Motorstörung, selbstversenkt am 17.07.40-PG 74958
RL 2 III / 1174
18.07.40Ju 52/3 SeeRM AL5701100Tr.St. (See)Transportflug, Notlandung auf Acker bei Schleswig infolge Brand im Heckstand. Fl.Halter Luftpark See, Kiel. (FF) Uffz. Robert Monde,
(BF) Uffz. Heinrich Rudolf,
(Schreiber) Ogefr. Alfred Mendenburg,
(B) Ltn.z.S. Günther Krenzien > WIA
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
20.07.40He 59 ND-A + KAR838100SNFl.Kdo. 1Kanal bei Cherbourg, Seenoteinsatz, wurde von 3 Hurricanes (F/Lt. Thomas Hubbard, F/O Michael Doulton und F/O Thomas Grier) der RAF 601. Sqn. abgefangen, Maschine stürzte südlich von Selsey Bill / Sussex ins Meer. Leiche des Flugzeugführer am Strand v. Mersle-Bains aufgefunden. (FF) Fw. Herbert Degel,
(B) Fw. Gustav Luppe > MIA,
(Bf) Gefr. John Werner Rosenthal > MIA,
(Bm) Hgefr. Peter Filz > MIA
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
20.07.40He 59 E-2870100KGr. z.b.V. 108Ort unbekannt, verbrannt.-PG 74958
20.07.40Do 18 D0-6651001. / Fl.Erg.Gr. (See)Gotland, Motorbrand, Bruch-PG 74958
22.07.40Ar 196 A2CK EN00781001. / Fl.Erg.Gr. (See)westl. Rixhöft, Notlandung, Bruch-PG 74958
22.07.40BV 138 A1KD WU3731001. / Fl.Erg.Gr. (See)westl. Rixhöft, Notlandung, Bergung eingeleitet.-PG 74958
23.07.40
(20.45 h)
Do 18 GK6 FH8571001. / Kü.Fl.Gr. 406Qu.2697, Notlandung infolge Beschußschäden durch britische Flugzeuge.(B) Obltn. z.S. Dieter Neumerkel > MIA,
(FF) Ofw. Karl Moritz > MIA,
(Bf) Fw. Fritz Rogge > MIA,
(Bm) Uffz. Gerhard Schultz > MIA
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
23.07.40Do 17 Z-34871001. / Kü.Fl.Gr. 606Luftkampf mit Spitfire. Abschuss bei Aufklärungsflug nähe Nordostküste Schottlands. (Bm) Uffz. Werner Olson,
(FF) Uffz. Helmut German > MIA,
(B) Ltn.z.S. Otto-Hermann Geschke > MIA,
(Bf) Ofw. Erich Trampler > MIA
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
23.07.40Do 18 G-8781002. / Kü.Fl.Gr. 106bei Überführung nach Brest, südwestlich Caen, Ursache unbekannt. (B) Ltn.z.S. Siegfried Sott,
(FF) Fw. Willi Hagen > WIA,
(Bf) Uffz. Raimund Hellmer > WIA,
(Bm) Uffz. Osmar Kreutzmann > WIA
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
23.07.40Ju 88 A1--100Kü.Fl.Gr. 806Uetersen, Absturz 3 MannRL 2 III / 1174
23.07.40Fw 44-202100LD - Kdo. 61Norderney, Absturz bei Zieldarstellung infolge Lichtmastberührung. (FF) Uffz.d.R. Gerhard Schultz,
Ltn.d.R. Karl Stierlin
PG 74902
PG 74958
24.07.40He 60-681801. / Fl.Erg.Gr. (See)Putzig, Bruchlandung.-PG 74958
25.07.40He 59 NDA MK839100SNFl.Kdo. 5Norderney, Startbruch-PG 74959
RL 2 III / 1174
26.07.40Do 18 D3-8371002. / Kü.Fl.Gr. 406Stavanger,Sola-See, Nachtstart, Kollision mit andere Do 18 Wnr. 880-PG 74958
RL 2 III / 1174
26.07.40Do 18 GRZ AQ8801002. / Kü.Fl.Gr. 406Stavanger,Sola-See, Nachtstart, Kollision mit andere Do 18 Wnr. 837-74958
RL 2 III / 1174
27.07.40He 59 ND-A+ ROO1989100SNFl.Kdo. 351°12'N / 10°40'E, abgeschossen bei Rettung abgestürzter Jägerpiloten. Obltn.d.R. Erich Chudziak,
Uffz. Ernst Mälzer,
Uffz. Josef Baumiller,
Gefr. Willi Paddags,
Uffz. Josef Bueß > WIA (gerettet)
PG 74902
PG 74958
RL 2 III / 1174
28.07.40He 59 ND-A+ SUC1851100SNFl.Kdo. 310 km von Boulogne, Abschuss durch feindl.Jäger. (Bm) Gefr. Paul Berg,
Gefr. Richard Nüchter,
(B) Ltn.d.R. Helmut Sandgaard > WIA,
(Bf) Gefr. Feugel > WIA,
(FF) Fw. Niwiadowski > WIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
28.07.40He 115 CGA CQ27761003. / Kü.Fl.Gr. 506Nordsee, Seeaufklärung, Flakbeschuss nördlich von Hartlepool, abgestürzt im Kattegat vor der Westküste bei Kalvö / Schwedens. Leiche des Bordfunkers in Schweden angeschwemmt. (Bf) Ogefr. Fritz Fischer,
(B) Obltn.z.S. Gerhard Ballier > MIA
(FF) Ltn.d.R. Leonhard Ducoffre > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
30.07.40Ar 196 A26W MN00551005. / Bordfl.St. 196Aufgabe enge Luftsicherung für Geleitzug auf Weg Kya-Rörvik, Drontheim-Fjord ( Qu. 9113 ), abgestürzt infolge Motorausfall. (FF) Ltn. Burkhardt Müller,
(B) Ltn.z.S. Wolfgang Behrmann
PG 74902
RL 2 III / 1174
RM 45 III/ 100
31.07.40
(22.00 h)
Ar 196 A2T3 CK00511001. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug ADMIRAL HIPPER, Grönlandsee, in grober See, gekentert auf Pos. 73°18,5'N / 16°30'E. Um 22.44 h wird Flugzeug mit 2 cm Flak C/30 versenkt. Bergung infolge Seegang nicht möglich.(B) Ltn.z.S. Heinz Reuter,
(FF) Fw. Ludwig
PG 74959
RL 2 III / 1174
01.08.40
(23.32 h)
Ar 196 A2T3 CH0066701. / Bordfl.St. 196Schellingwoude, Bruchlandung.-PG 74959
RL 2 III / 1174
01.08.40He 115 C4VF UI32391003. / Kü.Fl.Gr. 106Schellingwoude, Bruchlandung.-PG 74959
RL 2 III / 1174
01.08.40He 59--100SNZ CherbourgKanal, Ursache unbekannt.-RL 2 III / 1174
02.08.40He 115 CDC GI27581003. / Kü.Fl.Gr. 506Abschuss durch Schiffsflak beim Torpedoangriff auf S.S. "HIGHLANDER" über der Nordsee in der nähe Schottlands. Eine der beiden He 115 stürzte auf die S.S. "HIGHLANDER" die mit dem Wrack in Abderdeen einlief. Welches ist unklar. (B) Ltn.z.S. Hans Richter,
(FF) Uffz. Heinz Löffler > MIA,
(Bf) Fw. Hermann Hansen > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
02.08.40He 115 CS4 FL27671003. / Kü.Fl.Gr. 506Abschuss durch Schiffsflak beim Torpedoangriff auf S.S. "HIGHLANDER" über der Nordsee in der nähe Schottlands. Eine der beiden He 115 stürzte auf die S.S. "HIGHLANDER" die mit dem Wrack in Abderdeen einlief. Welches ist unklar.(FF) Fw. Siegfried Gast > MIA,
(B) Ltn.z.S. Wilhelm Starke > MIA,
(Bf) Fw. Alexander Waldmann > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
02.08.40He 59TW HG54220SNFl.Kdo. 3Boulogne, von Boje losgerissen und an die Molde getrieben. Sturm und starker Seegang.-PG 74959
RL 2 III / 1174
03.08.40He 59--60SNFl.Kdo. 1Bei Einsatz im Kanal, Beschuss bei Rettungsaktion durch Jäger(B) Ltn. Wölke plus 1 Mann > WIA.RL 2 III / 1174
03.08.40He 59 DNE UW260460SNFl.Kdo. 3Boulogne, von Boje losgerissen und an die Molde getrieben. Sturm und starker Seegang.-PG 74959
RL 2 III / 1174
04.08.40He 59DA MI540100SNFl.Kdo. 2Cherbourg, Ursache unbekannt.-PG 74959
RL 2 III / 1174
04.08.40He 114-2564555. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK STIER, Lebasee, Bruchlandung infolge technischer Mängel.-PG 74960
05.08.40Do 17 Z--70Kü.Fl.Gr. 606Westerland / Sylt, Notlandung.-RL 2 III / 1174
05.08.40He 59-1843100SNFl.Kdo. 2Cherbourg, Ursache unbekannt. 2 MannPG 74959
RL 2 III / 1174
06.08.40Do 17 E-8351002. / Fl.Erg.Gr. (See)Fl.H.Stettin, Bodenberührung, Flugzeug verbrannt. (FF) Uffz. Fritz Jakob,
(B) Obltn.z.S. Heinrich Goldmann,
(BF) Ofw. Walter Ackert
PG 74902
PG 74959
07.08.40
(23.05 h)
Ar 196 A2T3 BH00611001. / Bordfl.St. 196Schellingwoude, Bruchlandung. (FF) Uffz. Johannes Schmiade,
(B) Ltn.z.S. Johannes Nowrat > WIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
08.08.40W 34-132130LD - Kdo. 62Ort und Ursache unbekannt.-PG 74959
09.08.40He 115--203. / Kü.Fl.Gr. 906Englische Ostküste, Feindbeschuss1 Mann > WIARL 2 III / 1174
09.08.40Do 26 C V5P5 EH795-Trans-Ozean St.Brest, infolge eines Luftangriff an der Boje liegend durch Bomben-Nahtreffer beschädigt.-PG 74952
PG 80310
10.08.40Ju 88 A--60Kü.Fl.Gr. 806Flugplatz Brest-Süd, Notlandung.-RL 2 III / 1174
11.08.40He 59 DTW HL1845100SNFl.Kdo. 2Kanal, beim Rettungsversuch vor Cherbourg überschlagenLtn.z.S. Karl-Heinz Kemper
Fw. Dahmen, (BF) Ob.Gefr. Willy Aplet
Uffz. Palm
PG 74959
RL 2 III / 1174
12.08.40He 115---3. / Kü.Fl.Gr. 106bei Start in Schellingwoude ein Mann von Bord gefallen. (Bf) Ogefr. Karl HagemannPG 74902
13.08.40He 60 EDA KS15815FlWS (See) 1Parow, Notlandung infolge Motorstörung-RL 2 III / 769
15.08.40
(18.07 h)
Ar 196 A2T3 DH00681001. / Bordfl.St. 196Kanal, Luftkampf mit 10 engl. Spitfire (davon 1 abgeschossen und 1 beschädigt), abgeschossen. (B) Ltn.z.S. Dietrich Schlenker,
(FF + Staka) Hptm. Gerrit Wiegmink > WIA
PG 80278
RL 2 III / 1174
15.08.40
(19.40 h)
Ar 196 A2T3 LH0098801. / Bordfl.St. 196Qu. 1279 Gefecht mit engl. Vorpostenboot, infolge beschädigter Schwimmer durch Beschuss in Boulogne am Tankprahm durch Volllaufen gekentert.-PG 80278
RL 2 III / 1174
15.08.40He 115 C4S4 BH32511001. / Kü.Fl.Gr. 506Engl. Ostküste, abgestürzt bei Faldiehall, Panmure Estate / Arbroath infolge Blendung durch Scheinwerfer über Montrose. (FF) Ofw. Rudolf Holfert,
(Bf) Fw. Paul Schroers,
(B) Ltn.z.S. Hans Eberhard Tonne > PoW.
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
16.08.40Hs 123a-63085LD - Kdo. 64Travemünde, bei Zieldarstellung infolge Bedienungsfehler. (FF) Gefr.d.R. Arthur SchneiderPG 74902
PG 74959
16.08.40Do 24 N1D-A+ PDA0002100SNFl.Kdo. 4Qu. 6997, sw. Nordsee, Rettungseinsatz bei Landung beschädigt. Durch schwere Dünung alle 3 Motoren ausgebrochen. Bei Abschleppen durch Vp-Boote bei Hubertgat gekentert und gesunken.-PG 74959
RL 2 III / 1174
16.08.40He 59D-A+ FFK2606100SNFl.Kdo. 4Qu. 6997, sw. Nordsee, bei Rettungseinsatz, Notlandung nach Beschuss durch Lockheed. (B) Ltn.z.S. Siegfried Boerner
plus 2 Mann > WIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
19.08.40
(12.10 h)
He 59 DD-A+ QUV1835100SNFl.Kdo. 2Über Herdla (Pos.: 60°34' N / 04°58' O ) abgestürzt, Ursache unbekannt. (FF) Ltn.d.R. Karl Jahnke,
(Bm) Uffz. Gotthilf Bihlmaier,
(Bf) Ogefr. Bernhard Lochowitz,
(B) Ltn.d.R. Werner Rothmann > WIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
RM 45 III/ 100
19.08.40Ar 196 A26W NN00641005. / Bordfl.St. 196Moldefjord, Geleitzugsicherung für Troßschiff "Dithmarschen", gegen Felsen geprallt, verbrannt. Schwimmerreste durch Vorpostenboot gebrogen. (FF) Uffz. Vincens Schwarz,
(B) Ltn.z.S. Ulrich Burk
PG 74902
RL 2 III / 1174
RM 45 III/ 100
19.08.40Ar 196 A26W HN00531005. / Bordfl.St. 196Moldefjord, auf der Suche nach 6W NN, Berührung mit einer Hochspannungsleitung (FF) Uffz. Martin Eschborn,
(B) Ltn.z.S. Alois Hirschberg
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
20.08.40He 59 D-152750SNFl.Kdo. 3Kanal, beim Start nach Rettung eines Fliegers, Propellerbruch.-PG 74959
RL 2 III / 1174
20.08.40Ar 196 A26W JN00561005. / Bordfl.St. 196Narvik, mit Boje abgetrieben und gekentert-PG 74960
RL 2 III / 1175
20.08.40Ar 196 A26W QN0073205. / Bordfl.St. 196Narvik, Sturmschaden-RL 2 III / 1175
21.08.40Ju 88 A1--100Kü.Fl.Gr. 806auf Feindflug vermisst, Ursache unbekannt.Besatzung: Ltn.z.S. Davidson > MIARL 2 III / 1174
21.08.40Ju 88 A1--100Kü.Fl.Gr. 806auf Feindflug vermisst, Ursache unbekannt.Besatzung: Ltn.z.S. Kiefer > MIA
Fw. Dose
RL 2 III / 1174
RL 2 III / 1181
22.08.40He 59TW HG54250SNFl.Kdo. 3Boulogne, Beschädigung durch Sturm und Seegang.-PG 74959
RL 2 III / 1174
22.08.40He 59NE UW260450SNFl.Kdo. 3Boulogne, Beschädigung durch Sturm und Seegang.-PG 74959
RL 2 III / 1174
23.08.40W 34 hi-1438501. / Kü.Fl.Gr. 106Mariensiel, Bedienungsfehler, Bruch.-PG 74959
RL 2 III / 1174
24.08.40He 115 CS4 GK1997602. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim See, im Sturm gekentert.-RL 2 III / 1174
24.08.40He 115 CS4 FK3267602. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim See, im Sturm beschädigt, Schwimmer- und Leitwerkschaden.-RL 2 III / 1174
24.08.40Ar 196 A2T3 AH-201. / Bordfl.St. 196Boulogne,beschädigung der Flügelnase durch Antenne eines notgelandeten engl. Flugzeuges-PG 80278
RL 2 III / 1174
24.08.40Ar 196 A2T3 FH0065251. / Bordfl.St. 196Boulogne, in der Nacht gekentert infolge Beschädigung durch Flaksplitter und Seegang.-PG 80278
RL 2 III / 1174
25.08.40Do 17 Z-26761001. / Kü.Fl.Gr. 606St.Georg-Kanal, bewaffnete Aufklärung, Ursache unbekannt. (B) Ltn.z.S. Horst Diedrich,
(FF) Uffz. Otto Ziehm > MIA,
(Bf) Hgefr. Otto Blüthgen > MIA,
(Bm) Uffz. Heinz Homann > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
25.08.40He 115 C4-32571003. / Kü.Fl.Gr. 106Schellingwoude, Bruchlandung bei Nachtlandeübung.-PG 74959
RL 2 III / 1174
26.08.40He 70--2FlWS (See) 2Pütnitz, Rollschaden, Kollision mit einer Ar. 66 C-RL 2 III / 769
26.08.40Ar 66 C--50FlWS (See) 2Pütnitz, Rollschaden, Kollision mit einer He 70-RL 2 III / 769
26.08.40He 115 C4VF UW32531002. / Kü.Fl.Gr. 506Tromsö, Feindeinwirkung, Bombenwurf-RL 2 III / 1174
26.08.40He 115 C4VF UQ32471002. / Kü.Fl.Gr. 506Tromsö, Feindeinwirkung, Bombenwurf-RL 2 III / 1174
27.08.40He 59DA WU935100SNFl.Kdo. 5Cherbourg, Seenoteinsatz, Ursache unbekannt. (B + Staka) Ltn.z.S. Klaus Mietling ,
(FF) Ofw. Herbert Eggers,
(Bm) Fw. Wilhelm Boettger > MIA,
(Bf) Fw. Albert Bossert > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
27.08.40Ju 88 A1--30Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Nantes, Ursache wird nachgemeldet.-RL 2 III / 1174
27.08.40Ju 88 A1--10Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Nantes, Ursache wird nachgemeldet.-RL 2 III / 1174
27.08.40He 115 CGA CW2782303. / Kü.Fl.Gr. 106Qu. 4330, JägerbeschussLt. Armin plus 2 Mann > WIAPG 74959
RL 2 III / 1174
28.08.40He 59D-A+ NYI1528100SNFl.Kdo. 3Qu. 1116, Seenoteinsatz, von 4 Spitfire angeschossen. (Bm) Uffz. Werner Koch,
(FF) Fw. Emil Harden > WIA,
(B) Ltn.z.S. Wolfgang Strenger > WIA,
(Bf) Gefr. Gerhard Beitsch > WIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
28.08.40He 59-1512100SNFl.Kdo. 3Qu. 1285, Absturz infolge Jägerbeschus.4 Mann > MIAPG 74959
RL 2 III / 1174
28.08.40Ju 88 A1-5075100Stab / Kü.Fl.Gr. 806Bei Pance, Ursache unbekannt. (FF) Uffz. Wilhelm Preuschoff,
(B) Uffz. Alfred Preuss,
(Bf) Gefr. Wolfgang Dalchow,
(Bm) Uffz. Wilhelm Siersch
RL 2 III / 1174
Absa3945.com
28.08.40Ar 196 A26W DN0077505. / Bordfl.St. 196Nest, beim Abnahmeflug infolge Motorschadens Notlandung-PG 74960
RL 2 III / 1174
28.08.40Do 17 Z--1002. / Kü.Fl.Gr. 606im Luftkampf abgeschossen (Bf) Uffz. Wilhelm TheißenPG 74902
29.08.40Bü 131SE BN467100FFS (See) 2Brasendorf, Bruchlandung infolge technischer Mängel 1 MannRL 2 III / 769
29.08.40He 59BV MH182055KGr. z.b.V. 108Stavanger, Sola-See, Zusamenstoss mit einer landenden He 115-RL 2 III / 1174
29.08.40He 115 CM2 LL32631003. / Kü.Fl.Gr. 106Pl.Qu. 3376, wahrscheinlich Motorschaden. (BF) Gefr. Ernst Hänigsen,
(FF) Uffz. Heinz Brömme > MIA,
(B) Ltn.z.S. Hartmut Kinzel > MIA
PG 74902
PG 74959
RL 2 III / 1174
29.08.40He 115 CS4 DL2771803. / Kü.Fl.Gr. 506Stavanger, Sola-See, Bruchlandung. (B) Obltn.z.S. Siegfried v. RaetherPG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1174
29.08.40Ju 88 A1-31161002. / Kü.Fl.Gr. 806Bei Guillac, in der Nähe zum Friedhof, Ursache unbekannt. (FF) Uffz. Georg Ernst,
(B) Ofw. Wilhelm Siepen,
(Bf) Ogefr. Richard Härtel,
(Bm) Fw. Georg Orth
RL 2 III / 1174
Absa3945.com
29.08.40Do 17 Z7T CH28781001. / Kü.Fl.Gr. 606Bei bewaffnete Aufklärung, Ursache unbekannt (FF) Uffz. Wolfgang Hillmann,
(B) Ltn.z.S.Ernst v. Rees > MIA,
(Bf) Uffz. Kurt Siedenkopf > MIA,
(Bm) Friedrich Paul > MIA
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1174
30.08.40
(04.30 h)
Do 17 Z7T GL28381003. / Kü.Fl.Gr. 606Bilbao/ Spanien, Nach Feindflug über England, in Bilbao gegen Hauswand geflogen (FF) Fw. Günter Hesse,
(B) Ltn.z.S. Helmut Hanschke,
(Bf) Uffz. Hans Marschner,
(Bm) Uffz. Hans Meinicke
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1174
31.08.40
(22.25 h)
Ar 196 A2T3 EH00591001. / Bordfl.St. 196im südl. Ijsselmeer, bei Landung unterschnitten.(B) Ltn.z.S. Ernst-Joachim von KuhlbergPG 74960
RL 2 III / 1174
31.08.40Ju 88 A1-40611001. / Kü.Fl.Gr. 806Bei Nantes, Notlandung infolge Brennstoffmangel. (B) Obltn. Werner Janssen,
Fw. Georg Juchelka,
Gefr. Horst Müller,
Ofw. Albin Erdmann
RL 2 III / 1174
RL 2 III / 1175
31.08.40W 34-40018FlWS (See) 1bei Sylt Notlandung infolge Motorstörung-RL 2 III / 769
01.09.40
(23.01 h)
He 115 B2M2 LH2734201. / Kü.Fl.Gr. 106Norderney, nach Einsatzflug, Bruchlandung.PG 74960
PG 80046
RL 2 III / 1175
01.09.40Ju 88 A1M7 AH51111001. / Kü.Fl.Gr. 806Pontivy, Motorbrand, 3 Besatzungmitglieder abgesprungen (Staka) Hptm. Wilhelm SchwengersRL 2 III / 1175
02.09.40He 115 B18L LL22181003. / Kü.Fl.Gr. 906Ijsselmeer, ca. 6 km nördlich Muiderberg, Bruchlandung (FF) Uffz. Felix Bock plus 1 Mann,
(B) Ltn.z.S. Walther Andersen > WIA
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
02.09.40Do 18 GK6 DL8681003. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 8229, 30 sm nordw. von Helder Bruch infolge Feindbeschuss durch feindl. Jäger. (FF) Fw.d.R. Heinz Christiansen,
(B) Ltn.z.S. Dietrich Logier
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
02.09.40Ju 88 A1M7 HH5069251. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Nantes, Bruchlandung infolge Dunkelheit-RL 2 III / 1175
03.09.40Do 18 D3-835121. / Kü.Fl.Gr. 406Hommelvik, Bruchlandung-PG 74960
04.09.40Ar 196 A26I AL0081703. (Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Skagerrak, eingesetzt bei der 5. / Bordfl.St. 196, Versagen der Brennstoffleitung, Notlandung-PG 74960
RL 2 III / 1175
04.09.40Do 18 D3KB HS8291001. / Fl.Erg.Gr. (See)Ostsee, Brennend abgestürzt.Besatzung durch „KÖLN“ gerettet.PG 74960
04.09.40Do WalPD AP70995FFS (See) 1Pütnitz, Absturz nach StartObltn. Pusch plus 1 Mann > WIARL 2 III / 769
04.09.40
(06.10 h)
Ar 196 A2T3 AH-201. / Bordfl.St. 196Schellingwoude, Qu. 8225, bei einen Luftkampf mit einer Hampden, 16 Treffer erhalten.-PG 80289
04.09.40He 51 CDA MF14515FlWS (See) 1Fl.Pl.Parow, Rollschaden.-RL 2 III / 769
05.09.40He 114 B-25511005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK PINGUIN, Atlantik, Seelandungsbruch, Motor herausgebrochen, brennend gesunken.-PG 74969
RL 2 III / 1177
05.09.40Do 18 GK6 KL874403. / Kü.Fl.Gr. 40615 km ab Calais von 4 engl.Flugzeugen angeriffen, Notlandung2 Mann > WIAPG 74960
RL 2 III / 1175
05.09.40Fw 58DK GJ223310FlWS (See) 1Fl.Pl.Parow, Bruchlandung-RL 2 III / 769
05.09.40He 115 B1DA ND20892FlWS (See) 1Fl.Pl.Parow, Rollschaden.-RL 2 III / 769
06.09.40He 115 B2M2 EH27301001. / Kü.Fl.Gr. 106Norderney, beim Durchstarten nach Rückkehr vom Feindflug über linke Fläche seitlich abgeruscht.-PG 74960
RL 2 III / 1175
06.09.40Ju 88 A1M7 BH6043401. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Nantes, Ursache unbekannt.-RL 2 III / 1175
07.09.40Ju 88 A1M7 YK40941002. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Nantes, Absturz infolge Bedienungsfehler Ofw. Joachim Kuschke,
Uffz. Hans Groth,
Uffz. Sibo Stecheisen,
Gefr. Alfred Keller,
Flg. August Ehses
RL 2 III / 1175
Absa3945.com
07.09.40He 115 B1M2 FH27241001. / Kü.Fl.Gr. 106Qu. 6779, Nordsee, Abschuss durch Lockheed.1 Mann > WIAPG 74960
RL 2 III / 1175
07.09.40He 59DA WT840100SNFl.Kdo. 3Qu. 1114, Kanal, bei Rettungsmanöver in See Schwimmer abgebrochen, Flugzeug gekentert-PG 74960
RL 2 III / 1175
08.09.40He 115 BM2 JH20881001. / Kü.Fl.Gr. 106Ort und Ursache unbekannt, Feindbeschuss(B) Ltn.z.S. Molis > WIAPG 74960
RL 2 III / 1175
08.09.40Ar 196 A2CK FJ00951001. / Kü.Fl.Gr. 706Aalborg im Sturm an Boje gekentert.-PG 74960
RL 2 III / 1175
09.09.40He 111DN OJ16528FlWS (See) 1Fl.Pl.Parow, Bruchlandung-RL 2 III / 769
09.09.40Avia B 71SG EHB-71.17440LD - Kdo. 67Rerik, Anschlußbolzen gebrochen, Höhensteuer versagt, Absturz1 Mann > WIARL 2 III / 769
09.09.40
(17.40 h)
W 34BB MG1317100LD - Kdo. 64Mit Sehrohr-Spezialgerät für U 29 von engl. Flugzeug nicht erkannten Typs bei Haugesund abgeschossen.FF > WIA, Besatzung durch norw. Fischerboot gerettet.RL 2 III / 1175
RM 45 III/ 100
09.09.40He 114 ATV HV252480LNS 6 (See)Fritzower See, Bruchlandung2 Mann > WIARL 2 III / 769
10.09.40Fw 58KP AB0025SNFl.Kdo. 4Wesermünde, Rollschaden.-RL 2 III / 1175
10.09.40Avia B 71VG BMB-71.123100LD - Kdo. 1/68Schießplatz Deep, beim Ansatz zum Abwerfen der Schleppzielscheibe aus 400 m Höhe abgestürzt. (FF) Uffz.d.R. Lorenz Jackel,
(Bw.) Bordwart-Anw. Fritz Schneider
PG 74902
RL 2 III / 769
11.09.40Ar 196 A26W KN0067755. / Bordfl.St. 196Holtenau, Beim Übungsschießen in Brand geraten, Kanzel ausgebrannt.-PG 74960
RL 2 III / 1175
11.09.40He 60 E V8DC UT1582801. / Fl.Erg.Gr. (See)Tarnewitzer See, Notlandung infolge Motorstörung.-PG 74960
RL 2 III / 769
11.09.40Fw 58 C2TO HO25595FFS (See) 1Castrow, Absturz bei Landung2 Mann > WIARL 2 III / 769
11.09.40BV 142PZ BD437100E-Stelle TravemündeNeustadt / Holstein, Absturz infolge Motorbrand 5 ZivilangestellteRL 2 III / 769
13.09.40Fw 58-203390SNFl.Kdo. 4SN-Kdo. Wesermünde, Fl.Pl.Boins, Bruchlandung.-RL 2 III / 1175
13.09.40He 59TV HM932100SNFl.Kdo. 3Boulogne, durch Bombenabwurf im Hafen getroffen.-PG 74960
RL 2 III / 1175
14.09.40He 59TW HO
(D-A + QEV)
1513100SNFl.Kdo. 3Boulogne, bei Rückkehr vom Seenoteinsatz-Schwimmerbruch, Bergung versucht,-PG 74960
RL 2 III / 1175
14.09.40Do 17 Z7T FK26871002. / Kü.Fl.Gr. 606Cherboug-West, Erdberührung bei Landung (FF) Uffz. Werner Ose,
(B) Ltn.z.S. Wilhelm Sibeth,
(Bf) Uffz. Willi Kaiser,
(Bm) Uffz. Siegmund Lindemann
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
14.09.40Ju 88 A1M7 BA507170Stab / Kü.Fl.Gr. 806Caen, Notlandung infolge Brennstoffmangel und Verorientierung-RL 2 III / 1175
14.09.40Do 17 Z7T FH1216801. / Kü.Fl.Gr. 606Cherbourg-West, infolge kurzer Landebahn ins Wasser gerollt-PG 74960
RL 2 III / 1175
14.09.40Do 18 GK6 KH875351. / Kü.Fl.Gr. 406Thisted (Limfjord), Sturmschaden.-RL 2 III / 1175
14.09.40Do 17 Z7T BH1213151. / Kü.Fl.Gr. 606Cherbourg-West, infolge kurzer Landebahn ins Wasser gerollt-RL 2 III / 1175
15.09.40Do 18 D3K6 FL8101003. / Kü.Fl.Gr. 406Südküste Irland, Wexford, Nähe Saltee Inseln, Absturz nach Wieder-Start.Besatzung von einer anderen Do 18 geborgen.PG 74960
RL 2 III / 1175
16.09.40Do 17 Z7T NH2815501. / Kü.Fl.Gr. 606Cherbourg-West, infolge kurzer Landebahn ins Wasser gerollt-PG 74960
RL 2 III / 1175
16.09.40He 115 C4S4 CL32601003. / Kü.Fl.Gr. 506Firth of Forth, beim Torpedoangriff gegen ein Schiff nordöstlich von Alnmouth / Northumberland durch schwere Schiffsflak abgeschossen, Notlandung 7 sm nordöstlich von Alnmouth, Besatzung etwa 3 Stunden später von Fischer gerettet und in Kriegsgefangenschaft. Maschine wurde nach Eyemouth eingeschleppt. Staffelkpt. Hptm. Kriependorf war unglückerweise nur Passagier und wollte Erfahrung mit Torpedoangriffen sammeln.(FF) Hptm. Ernst W. Bergemann > PoW,
(Bf) Ofw. Kalinowski > PoW,
(Staka) Hptm. Hans Kriependorf > PoW,
(B) Obltn. Clemens Lucas > PoW
PG 74960
RL 2 III / 1175
Lt. H. Thürling
16.09.40He 59 CDA MG
(D-A + RAN)
529100SNFl.Kdo. 2Cherbourg, Motorstörung, beim Start nach Boulogne gegen Kaimauer gestossen. (Bf) Ogefr. Willy Apelt,
(FF) Ofw. Helmut Eckenfeld > WIA,
(B) Major Ulrich Klintsch > WIA,
Oblt.d.R. Dr. Arnold v. Vogel > WIA,
(Bm) Uffz. Hans Palm > WIA.
PG 74902
PG 74960
RL 10 / 402
RL 2 III / 1175
16.09.40Ju 88 A1-713125Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Köln-Ostheim, Bruchlandung infolge Bediennungsfehler-RL 2 III / 1175
17.09.40He 115 B28L GH27541001. / Kü.Fl.Gr. 906engl. Ostküste, bewaffnete Aufklärung, infolge Bodenberührung im Nebel in der Nähe von Aberdour, nördl. von Edinburgh abgestürzt.(B) Ltn.z.S. Hans-Otto Aldus > PoW,
(FF) Hptm. Heinrich Kothe > PoW,
(Bf) Uffz. Herbert Meißner > PoW
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
17.09.40He 59NE TA184830SNFl.Kdo. 3Boulogne, Sturmschaden, an Boje durch abgetriebenes U-Boot beschädigt.-PG 74960
RL 2 III / 1175
18.09.40Do 24 V1TJ HR7601001. / KGr. z.b.V. 108Syltafjord/ Norwegen, Notlandung wegen Schlechtwetter-RL 2 III / 1175
18.09.40W 34DB JY40118FlWS (See) 1Stolpmünde, Notlandung infolge Motorstörung.-RL 2 III / 769
19.09.40He 115 C4M2 CL32591003. / Kü.Fl.Gr. 106Seegebiet Hoofden, Notlandung infolge Feindbeschuss. (Staka) Maj. Hans-Joachim Kannengießer,
(FF) Obltn. Johannes Lohse,
(Bf) Ogefr. Heinrich Kirchwehm
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
19.09.40Ju 88 A1M7 EH40651001. / Kü.Fl.Gr. 806Ort und Ursache unbekannt, vermutlich Abschuss durch Jäger.(FF) Ofw. Sowade > MIA
plus 3 Mann > MIA
RL 2 III / 1175
19.09.40Ju 88 A1M7 BL6100203. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Carpiquet, Beschuss durch eigene Jäger-RL 2 III / 1175
20.09.40Do 17 Z7T CL1211803. / Kü.Fl.Gr. 606Liverpool, Falsch QDM-Peilung-PG 74960
RL 2 III / 1175
20.09.40He 115 BDA HN199575FlWS (See) 1Parow, Bruchlandung-RL 2 III / 769
20.09.40He 596I CK2598251. / Kü.Fl.Gr. 706Aalborg, Hindernisberührung beim Ausrollen-RL 2 III / 1175
21.09.40Do 17 Z7T LH34971001. / Kü.Fl.Gr. 606Sizun, Notlandung nach Luftkampf mit Jägern-PG 74960
RL 2 III / 1175
21.09.40Do 17 Z7T CL34711003. / Kü.Fl.Gr. 6064 km südl. Landerneau, brennend abgestürzt, (FF) Uffz. Otto v. Bock,
(B) Obltn.z.S. Eberhard v. Krosigk,
(Bf) Uffz. Bruno Simon.
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
21.09.40Ju 88 A1M7 CH30791001. / Kü.Fl.Gr. 806Feindflug gegen Birmingham, Abschuss durch Flak in den Midlands. Absturzort unbekannt.(FF) Ltn. Günther Grunwald > PoW,
plus 3 Mann > PoW
RL 2 III / 1175
21.09.40He 115 CS4 LK27651002. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim im Sturm gekentert, beim bergung beschädigt-PG 74960
RL 2 III / 1175
21.09.40He 115 B18L KL24121003. / Kü.Fl.Gr. 906Schellingwoude, Absturz infolge unfreiwillige Bodenbrührung-RL 2 III / 1175
21.09.40Ju 88 A1M7 LK6045302. / Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl. Carpiquet, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
21.09.40He 115 C4S4 FK3267252. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim, Sturmschaden.-RL 2 III / 1175
21.09.40He 115 B0S4 CK1997252. / Kü.Fl.Gr. 506Drontheim, Sturmschaden.-RL 2 III / 1175
21.09.40He 70DB LO164995LD - Kdo. 62Wesermünde, unfreiwillige Bodenberührung infolge techn. Mängel.2 Mann > WIAPG 74960
RL 2 III / 769
22.09.40Ar 196 A26I CL0086803. (Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, beim Startversuch, Kollision mit 2 Flugzeugen-PG 74960
RL 2 III / 1175
22.09.40He 114 B6I XL2566603. (Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, an Boje durch Ar.196 Wnr. 0086 gerammt-PG 74960
RL 2 III / 769
22.09.40He 114 B6I WL2560303. (Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, an Boje durch Ar.196 Wnr. 0086 gerammt-PG 74960
RL 2 III / 769
23.09.40He 111NG ZO23461002. / Fl.Erg.Gr. (See)Deep, Nachtflug, 100 m vor Küste, Ursache unbekannt. (FF) Uffz. Paul Hermann Otto Thrumann,
(FF) Uffz. Kurt Max Weihsbach,
(Bm) Gefr. Kurt Paul Franke
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 769
24.09.40Fw 44TA HB1251100FFS (See) 1Warnemünde, Zusammenstoss in der Luft.Flugzeugführer abgesprungenRL 2 III / 769
24.09.40Fw 56BV MZ160625FlWS (See) 2Cutteritz / Rügen, Notlandung infolge Brennstoffmangel.1 Mann > WIARL 2 III / 769
25.09.40He 115 C4S4 AH32651001. / Kü.Fl.Gr. 506Qu. 2843, engl. Ostküste, Notlandung während LT-Einsatz, (Bf) Uffz. Josef Schmidt,
(Staka) Major Wilhelm Rentzsch > MIA,
(FF) Ltn.d.R. Franz Boeck > MIA,
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
25.09.40He 115 ADA MW1858100FlWS (See) 1Rügenwaldermünde, Notlandungen. Uffz. Kurt Jablinski plus 3 Mann > WIARL 2 III / 769
25.09.40He 59 E-2792100SNFl.Kdo. 3Kanal, Ursache unbekannt.-PG 74960
RL 2 III / 1175
25.09.40He 59 D-2596100SNFl.Kdo. 3Kanal, Ursache unbekannt. Später geborgen.-PG 74960
RL 2 III / 1175
26.09.40Do 18 GM2 MK8811002. / Kü.Fl.Gr. 106St. Georgs Kanal, bewaffnete Aufklärung. (B) Obltn.z.S. Hans-Dietrich Stelle,
(Bf) Uffz. Werner Kahlfeld > MIA,
(FF) Obltn. Johannes Heuveldog > MIA,
(Bm) Fw. Ewald Brasch > MIA
PG 74902
PG 74960
RL 2 III / 1175
RL 2 III / 1179
28.09.40Ju 88 A1-5078903. / Kü.Fl.Gr. 806Caen, Notlandung infolge Motorstörung (B) Ltn.z.S. Siegfried Quednau,
plus 1 Mann und 2 Mann > WIA
PG 74902
RL 2 III / 1175
28.09.40Do 18 GK6 JK8841002. / Kü.Fl.Gr. 406Nordsee, Notlandung infolge Motorschaden.Besatzung Obltn.z.S. Meyering gerettet.PG 74961
RL 2 III / 1175
01.10.40
(16.42 h)
He 59NO FU1510100SNFl.Kdo. 4Qu. 8166 / 8241 nimmt in Seenot befindliche Besatzung auf. Beim Wiederstart StB-Schwimmer Bruch, abgesoffen. Besatzung rettet sich im Schlauchboot das in einen Minenfeld treibt.(Bf) Gefr. Hans Brand > WIAPG 74903
RL 10 / 502
RL 2 III / 1175
01.10.40Ar 196 A26W HN0033805. / Bordfl.St. 196Cherbourg, bei Sturm an Boje gekentert-PG 74961
RL 2 III / 1175
01.10.40Ar 196 A26W CN00741005. / Bordfl.St. 196Cherbourg, bei Sturm an Boje gekentert-PG 74961
RL 2 III / 1175
01.10.40Ar 196 A26W JN01141005. / Bordfl.St. 196Cherbourg, bei Sturm an Boje gekentert-PG 74961
RL 2 III / 1175
01.10.40Ar 196 A46W NN01161005. / Bordfl.St. 196Cherbourg, bei Sturm an Boje gekentert-PG 74961
RL 2 III / 1175
01.10.40Do 17 Z7T EL34911003. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug über England, abgestürzt vor der Küste von Cornwall, Ursache unbekannt, die Leichen von Ltn.z.S. Schmid und Hgefr. Dorfschmid wurden in England angespült. (B) Ltn.z.S. Max-Dieter Schmid,
(Bm) Hgefr. Josef Dorfschmid,
(FF) Fw. Josef Wilms > MIA,
(Bf) Uffz. Rudolf Seidenzahl > MIA
PG 74903
RL 2 III / 1175
02.10.40Do 18 D3K6 JL824803. / Kü.Fl.Gr. 406Schellingwoude, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
02.10.40He 115 C4S4 BH32661001. / Kü.Fl.Gr. 506Firth of Forth, Notlandung infolge Flakbeschuss(B) Obltn.z.S. Gottfried Lenz > PoW,
(FF) Uffz. Schroetke > PoW,
(Bf) Ogefr. Neuburg > PoW
PG 74961
RL 2 III / 1175
02.10.40He 115 B18L DL20951003. / Kü.Fl.Gr. 906Schellingwoude, Landungsbruch (B) Obltn.z.S. Hans-Rolf GüntherPG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
02.10.40Ar 196 A1-00301005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug HSK KOMET, Stiller Ozean, Startbruch, überschlagen.(B) Obltn.(M) Hans Lindemann > WIA,
(FF) Fw. Fuchs > WIA
PG 74962
RL 2 III / 1175
03.10.40Fw 44TY PU57380FFS (See) 1Warnemünde, Absturz bei Notlandeübung. 1 MannRL 2 III / 769
03.10.40Do 17 Z-253020Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
04.10.40
(14.48 h)
Fw 58DK GL2815100SNFl.Kdo. 4Hoek van Holland, bei Kurierflug von eigner Marineflak abgeschossen.-RL 10 / 502
RL 2 III / 1175
04.10.40He 59NE UX2602100SNFl.Kdo. 4Qu. 8166, beim Schleppen gekentert-RL 10 / 502
RL 2 III / 1175
04.10.40Do 17 Z7T CH36171001. / Kü.Fl.Gr. 606bei Caen-Carpiquet, Ursache unbekannt.(B) Obltn.z.S. Paul Vollbrecht > MIA,
(Bm) Uffz. Curt Fuchs > MIA,
(FF) Ofw. Paul David > MIA,
(Bf) Uffz. Willi von Postel > MIA
PG 74903
RL 2 III / 1175
05.10.40Ju 88 A1-713850Kü.Fl.Gr. 806Le Harve, Jägerbeschuss-RL 2 III / 1175
07.10.40Ar 196 A2T3 BK00691001. / Bordfl.St. 196Absturz vor Schellingwoude bei U-Bootsjagd vor holl. Küste (B) Ltn.z.S. Eberhard Stelter,
(FF) Fw. Walter Jakobsen
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
08.10.40He 59TW HH534100SNFl.Kdo. 2Qu. 217, bei Cherbourg, bei Seenotfall zusammenstoss mt He 59 Wnr. 541(B) Ltn.z.S. Siegfried Stelzner > MIA,
(FF) Uffz. Karl Hirschmann > MIA,
(Bf) Uffz. Helmuth Fischer > MIA,
(Bm) Uffz. Karl Wischer > MIA
PG 74903
PG 74961
RL 10 / 402
RL 2 III / 1175
08.10.40He 59DA MJ541100SNFl.Kdo. 2Qu. 217, bei Cherbourg, bei Seenotfall zusammenstoss mt He 59 Wnr. 534 (Bm) Uffz. Hans Stargnat,
(B) Ltn.z.S. Bernhard Schulz > MIA,
(FF) Fw. Nikolai Bridi > MIA,
(Bf) Ogefr. Karl Kämpf > MIA
PG 74903
PG 74961
RL 10 / 402
RL 2 III / 1175
08.10.40Ju 88 A1M7 DK10681002. / Kü.Fl.Gr. 806Feindflug gegen Liverpool, Abschuss durch Hurricane der RAF 312. Sqn., Notlandung am Bromborough Dock / Mersey. (B) Ltn.z.S. Herbert Schlegel,
(FF) Obltn. Helmut Brückmann > PoW,
(Bf) Uffz. Helmuth Weth > PoW,
(KB) Obfhr. Horst Lehman > WIA > PoW
RL 2 III / 1175
09.10.40Do 17 Z37T HL27711003. / Kü.Fl.Gr. 606vom Feindflug nicht zurückgekehrt, vermisst(B) Ltn.z.S. Erik van Harbou > MIA,
(FF) Fw. Hans Langer > MIA,
(Bf) Ogefr. Herbert Rübensam > MIA,
(Bm) Fw.d.R. Kurt Göhlich > MIA
PG 74903
RL 2 III / 1175
10.10.40Do 17 Z37T KL3618153. / Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
11.10.40
(15.15 h)
Do 18 GK6 LK8481002. / Kü.Fl.Gr. 406Vardö, Notlandung, Flugzeug im Schlepp vom Dampfer "Stammsund" gesunken.-PG 74961
RL 2 III / 1175
RM 45 III/ 100
11.10.40Do 17 Z37T EH27721001. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Liverpool, abgestürzt an Carmel Head / Island Anglesey (Irische See) , Ursache unbekannt. (FF) Fw. Josef Vetterl,
(B) Ltn.z.S. Jürgen von Krause > PoW,
(Bf) Ogefr. Helmut Sundermann > PoW,
(Bm) Fw. Heinrich Arpert > PoW
RL 2 III / 1175
11.10.40Do 17 Z37T HH2787451. / Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest, Maschinenbrand, 2 Mann über England abgesprungen. Uffz. Heinz Johannsen,
Fw. Hans Scharf > MIA
RL 2 III / 1175
Absa3945.com
11.10.40Do 17 Z37T FK34751002. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Liverpool, Abschuss durch Spitfire RAF 611. Sqn. bei Abersoch / Gwynedd, abgestürzt ca. 50 Meilen südwestlich von Holyhead in die Irische See. (B) Ltn.z.S. Horst Felber,
(Bf) Ogefr. Walter Hoppmann,
(FF) Obltn. Friedrich-Wilhelm Richter,
(Bm) Uffz. Jürgen Weber > MIA
RL 2 III / 1175
11.10.40Fw 58DK GI264150Gr.FlWS (See)Parow, Bauchlandung-RL 2 III / 769
11.10.40W 34NG LB306395S.Fl.H. PütnitzBei Oberhof / Thüringen, Unfreiwillige Bodenberührung infolge Schlechtwetter 1 Mann puls 2 Mann > WIARL 2 III / 769
11.10.40He 60PF KJ16002Gr.FlWS (See)Parow, Rollschaden-RL 2 III / 769
12.10.40W 34-14671001. / Kü.Fl.Gr. 906Dinan-Brest, Notlandung infolge Ölrohrbruch.-PG 74967
RL 2 III / 1176
14.10.40He 115 CS4 LL27661003. / Kü.Fl.Gr. 506Stavanger, Bruchlandung.-PG 74961
RL 2 III / 1175
15.10.40Fw 44CO XD2908100FFS (See) 1Warnemünde, zusammenstoss in der Luft.-RL 2 III / 769
15.10.40Fw 44CO XQ2921100FFS (See) 1Warnemünde, zusammenstoss in der Luft.-RL 2 III / 769
15.10.40He 60ZU HS140840Gr.FlWS (See)Bornholm, Notlandung infolge Motorschadens.-RL 2 III / 769
15.10.40He 60DA LG249310Gr.FlWS (See)Kubitzer Bodden, Motorstörung.-RL 2 III / 769
15.10.40He 60DA KT158520Gr.FlWS (See)Kubitzer Bodden, Motorstörung.-RL 2 III / 769
16.10.40Do 17 Z37T HK26911002. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Liverpool, Abschuss durch Flak, abgestürzt am Maesbury Ring nähe Shepton Mallet / Sommerset. (FF) Fw. Heinrich Faupel,
(B) Obltn.z.S. Erwin Blanck,
(Bf) Ogefr. Wilhelm Schnake,
(Bm) Fw. Gerhard Steppat
PG 74903
RL 2 III / 1175
16.10.40Do 17 Z37T LL26821003. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Liverpool, gegen einen Fesselballonkabel geflogen, abgestürzt in Nantglyn nähe Denbighshire / Wales. (FF) Uffz. Gerhard Löcknitz,
(B) Ltn.z.S. Heinz Havemann,
(Bf) Gefr. Rudolf Faehrmann,
(Bm) Uffz. Karl Hölscher
PG 74903
RL 2 III / 1175
16.10.40Ju 88 A1-712190Kü.Fl.Gr. 806Deauville, Bruchlandung infolge Schlechtwetter-RL 2 III / 1175
16.10.40Go 145-255485FFS (See) 1Bei Stettin, absturz.(Schüler) Flg. Wilhelm Müller > WIARL 2 III / 769
16.10.40Ju 88 A1-713320Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Evreux, Fahrwerksschaden bei Landung-RL 2 III / 1175
16.10.40Fw 58CA FW28163Gr.FlWS (See)Parow, Bruchlandung-RL 2 III / 769
17.10.40Ar 196 A26W FN00881005. / Bordfl.St. 196Cherbourg-Boulogne, bei U-Jagd , Abschuss durch Hurricane der RAF 145. Sqn. über den Kanal. (B + Staka) Hptm. Karl-Hugo Thewaldt,
(FF) Uffz. Willi Kottwitz > MIA
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
18.10.40Fw 58-25350FFS (See) 1Fl.Pl. Güstrow, Motorstörung-RL 2 III / 769
19.10.40Do 17 Z3-121030Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
20.10.40Do 17 Z37T AH27831001. / Kü.Fl.Gr. 606Liverpool, vom Feindflug nicht zurückgekehrt, abgeschossen, Besatzung in Kriegsgefangenschaft(B) Ltn.z.S. Hinrich Würdemann > PoW,
(FF) Ltn. Walter Stirnar > PoW,
(Bm) Uffz. Martin Küttner > PoW,
(Bf) Uffz. Fritz Schörnigh > PoW
PG 74903
RL 2 III / 1175
20.10.40Do 18 D3-8011001. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 2847, nach Luftkampf mit Blenheim notgelandet, Flugzeug versenkt-PG 74961
RL 2 III / 1175
20.10.40Ju 52/3 SeePF AF575215LZA (See)Kopenhagen, Schwimmer defekt-RL 2 III / 769
21.10.40Ju 88 A1-417250Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
21.10.40Ju 88 A1-506810Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Bruchlandung infolge Bedienfehler-RL 2 III / 1175
21.10.40Ar 66 DSE TM29728Gr.FlWS (See)Bug / Rügen von W 34 gerammt.-RL 2 III / 769
21.10.40W 34 hi-14002SNFl.Kdo. 1Bug / Rügen, eine Ar 66 gerammt.-RL 2 III / 1175
22.10.40Ju 88 A1-7130100Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Absturz, Aufschlagsbrand (B) Obltn.z.S.Günther Reischle,
(F) Fw. August Stigler,
(Bf) Uffz. Kurt Witte,
(Bs) Uffz. Christian Bill
RL 2 III / 1175
24.10.40Fw 44-19155FFS (See) 2Pütnitz, zusammenstoss in der Luft. (FF) Gefr. Gerlach,
(Schüler) Gefr. Alfred Dietz.
RL 2 III / 769
25.10.40Ju 88 A5-41851003. / Kü.Fl.Gr. 806bei Caen, Absturz nach Start (B) Obltn.z.S. Otto Metzner,
(FF) Obltn. Willy Neumann,
(Bf) Uffz. Friedrich Hubert Böhlefeld,
(Bs) Uffz. Robert Mehnert
PG 74903
RL 2 III / 1175
25.10.40Do 17 Z3-343740Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
26.10.40
(12.50 h)
He 59TW HA1984100SNFl.Kdo. 3vor Boulogne, Abschuss durch Spitfire (B) Ltn.d.R. Heinrich Wilcke,
(Bm) Uffz. Karl Bachmaier,
Gefr. Wolfgang Michels > WIA
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
26.10.40He 115 AS4 AH18891001. / Kü.Fl.Gr. 506abgeschossen, 5 sm sö. Kinnairds Head, Besatzung in Kriegsgefangenschaft(B) Ltn.z.S. Karl-Heinz Kemper > PoW,
(FF) Fw. Gerhard Grothefendt > PoW,
(Bf) Uffz. Kurt Forster > PoW
PG 74961
RL 2 III / 1175
Lt. H. Thürling
28.10.40Do 24 N1KD GD000480SNFl.Kdo. 1Nordsee, Nordwijk, Absturz, Überführungsflug Amsterdam-Brest (FF) Ltn.d.R. Karl Scheel,
(B) Ltn.z.S. Ernst-G. Unterhorst > WIA,
(Bf) Uffz. Friedrich Krause > WIA
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
29.10.40
(17.15 h)
Ar 196 A2T3 AK00631001. / Bordfl.St. 196Qu. 8259 r.u., bei der U-Bootjagd abgestürzt. (FF) Ofw. Johann Eich,
(B) Fw. Helmut Stamp
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 1175
29.10.40He 115 CS4 BK27621002. / Kü.Fl.Gr. 506Jan Mayen, Maria Musch Bucht, Seelandungsbruch.-PG 74962
RL 2 III / 1175
29.10.40He 115 CS4 EL27881003. / Kü.Fl.Gr. 506JInsel Jan Mayen, beim schweren Sturm zerstört.-PG 74962
RL 2 III / 1175
29.10.40Do 17 EVC BF2142602. / Fl.Erg.Gr. (See)300 m von Land in Kamper See gestürzt, versuchte Nachtlandung wegen Motorstörung. (Bm) Flg. Erwin Hielscher,
(FF) Schern > WIA
PG 74903
PG 74961
RL 2 III / 769
29.10.40He 115 A1SB XL187150FFS (See) 1Warnemünde, Bruchlandung(Bm) Uffz. Grub > WIARL 2 III / 769
30.10.40Ju 88 A1-712940Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Bruchlandung infolge Motorschaden-RL 2 III / 1175
02.11.40He 114 B-2577703.(Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, Limfjord, Kopfstand bei Landung-PG 74962
RL 2 III / 1175
04.11.40
(15.45 h)
He 59SD EF2868100SNFl.Kdo. 3Boulogne, von Boje im Sturm losgerissen und zerschellt.-PG 74962
04.11.40He 115 CGA CR2779100Gr.FlWS (See)Strelasund, Absturz. (FF) Ogefr. Peter Schwarz,
(B) Uffz. Otto Däumig
RL 2 III / 769
05.11.40Ar 196 A2T3 BH-401. / Bordfl.St. 196Bordflugzeug ADMIRAL SCHEER, Atlantik, beschädigt infolge Luftdruck der Schweren Artillerie beim Gefecht mit brit. Hilfskreuzer "JERVIS BAY"-PG 48430
06.11.40Do 17 Z7T MK28441002. / Kü.Fl.Gr. 606vom Feindflug gegen Liverpool nicht zurückgekehrt, vermisst (BM) Uffz. Herbert Becker,
(B) Ltn.z.S. Alfred Schumacher > MIA,
(FF) Ltn. Joachim Ignatius > MIA,
(Bf) Ogefr. Werner Adam > MIA
PG 74903
RL 2 III / 1175
06.11.40
(09.08 h)
Breguet 521 BizerteSG FM11100SNFl.Kdo. 1Qu. 5936 / 14 West, ( 48°37'30''N / 04°35' W ) Nähe Insel Ile de Vierge, abgeschossen durch brit. Bristol-Blenheim und brennend gesunken. 4 Mann der Besatzung durch Boote der 40. M.S.-Fl. gerettet. (Bf) Ogefr. Hermann Stoffel,
(FF) Ofw. Ulrich Janke > WIA,
(Bf) Ogefr. Richard Leonhard,
(Bm) Uffz. Heinz Heier > WIA,
(Bm) Ogefr. Friedrich Keller > WIA
PG 74903
PG 74962
PG 37952
RL 2 III / 1175
07.11.40He 42-1418100LD - Kdo. 65Dievenow Mole, Schwimmerbeschädigung beim Start.-PG 74962
RL 2 III / 769
07.11.40W 34 Hi-404825LD - Kdo. 67Esbjerg, Notlandung infolge einbrechendem Nebel-RL 2 III / 769
07.11.40Ju 88 A1-313010Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Rollschaden-RL 2 III / 1175
08.11.40W 34-932100FFS (See) 2Hohenzieten, Absturz infolge unfreiwilliger Bodenberührung (FF) Uffz. Max Priller,
(Schüler) Gefr. Karl-Heinz Breuer,
(Bf) Gefr. Bernhard Maria Josef Wallraff,
(Bm) Ogefr. Walter Dillenberger
RL 2 III / 769
08.11.40W 34-1598100FFS (See) 2Bei Glambeck, Absturz infolge unfreiwilliger Bodenberührung (Schüler) Flg. Walter Karl,
(Schüler) Berthold Wohlfeil > WIA,
(Bf) Gefr. Josef Götz > WIA,
(Bm) Ogefr. Wilhelm Rapp
RL 2 III / 769
08.11.40He 111-505710Gr.FlWS (See)Fl.Pl.Parow, Rollschaden.-RL 2 III / 769
08.11.40He 111-515610Gr.FlWS (See)Fl.Pl.Parow, Rollschaden.-RL 2 III / 769
09.11.40Do 17 Z-279420Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, von einer Bf 110 gerammt-RL 2 III / 1175
09.11.40Do 17 Z37T KH26831001. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Liverpool, abgestürzt im Boconnoc House nähe Lostwithiel / Cromwall, Ursache unbekannt. (B) Ltn.z.S. Günter Seelhorst,
(FF) Ofw. Walter Siefert,
(Bf) Uffz. Heinz Winkler,
(Bm) Ogefr. Heinz Haseloff
PG 74903
RL 2 III / 1175
10.11.40Do 17 Z3-27886Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Rollschaden-RL 2 III / 1175
11.11.40He 115 C-27861002. / Kü.Fl.Gr. 506Zwischenahn, bei Landung durch Bedienungsfehler zerstört-PG 74962
RL 2 III / 1175
11.11.40He 59 ENE TD1991100SNFl.Kdo. 3Qu. 1267, südliche Nordsee, nach Luftkampf, notgelandet. (B) Ofw. Herbert Roddey,
(Bf) Ogefr. Heinz Fischer,
(Bm) Fw. Rudolf Grimmig,
(FF) Fw. Kurt Graefe > MIA,
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
11.11.40Breguet 521 Bizerte-7100SNFl.Kdo. 1Qu. 5938, Fehlstart-RL 2 III / 1175
11.11.40Ju 88 A1-7140601. / Kü.Fl.Gr. 806bei Brest, Notlandung infolge Feindbeschuss(FF) Hptm. Emil BraunRL 2 III / 1175
14.11.40He 59 DD-A + FFA1852100SNFl.Kdo. 3Boulogne, durch Sturm zerschlagen-PG 74962
RL 2 III / 1175
14.11.40He 59 EPP AN2862100SNFl.Kdo. 3Boulogne, durch Sturm zerschlagen-PG 74962
RL 2 III / 1175
14.11.40Ju 52/3 SeeDL AF57811001. / Fl.Erg.Gr. (See)Kieler Hafen, Beim Start ausgebrochen, über Fläche gesunken-PG 74962
RL 2 III / 769
14.11.40Ar 196 A2CK FH0093301. / Kü.Fl.Gr. 706Bei Hov, Notlandung infolge Brennstoffmangel, Kattegat-RL 2 III / 1175
14.11.40He 60-65460Gr.FlWS (See)Parow, Sturmschaden.-RL 2 III / 769
14.11.40He 60-149615Gr.FlWS (See)Parow, Sturmschaden.-RL 2 III / 769
14.11.40He 60-3073Gr.FlWS (See)Parow, Sturmschaden.-RL 2 III / 769
14.11.40He 60-14701Gr.FlWS (See)Parow, Sturmschaden.-RL 2 III / 769
14.11.40Fw 58-297415Gr.FlWS (See)Parow, Sturmschaden.-RL 2 III / 769
15.11.40Ju 52/3 SeeRU AH5729100Tr.St.(See)Transportflug für Kü.Fl.Gr. 406, Sola-Rantum, Abschuß (Bm) Uffz. Eduard Rathje,
(Bf) Gefr. Wilhelm Herrmann,
(FF) Ogefr. Fritz Röttgen > MIA,
(Bm) Uffz. Heinrich Österheld > MIA,
Reg.Insp. Thielke (Gr. 706) > MIA,
Fw. Paul Stephan > MIA
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
15.11.40W 34 hi-408345LD - Kdo. 65Oslo-Fornebu, Bremsschaden.-RL 2 III / 769
16.11.40Do 26 C V5P5 EH795100Trans-Ozean St.nach Katapultstart von FRIESENLAND in Brest, Absturz nach Motorenaussetzer, Maschine steuerlos. Besatzung beim Aufschlag auf das Wasser getötet. (FF) Ltn.d.R. Otto Emmerich,
(B) Obltn.z.S. Helmuth Groos,
(Bf) Stfw. Christian Graf,
(Bm) Fw.d.R. Heinz Hingst,
(Bf) Fw.d.R. Erich Gruber,
(Bm) Fw.d.R. Heinz Rautenberg
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
16.11.40He 111 E-131590LD - Kdo. 613 km nördl. Le Bourget, Brand des Steuerbord-Motors, Notlandungsbruch. (Transportflug für Station Nordsee) (FF) Fw.d.R. Hans Schmidt,
(Bw) Gefr.d.R. Heinrich Nisse,
(Bm) Gefr. Horst Marschall,
(Bf) Gefr.d.R. Erich Otekal > WIA
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 769
16.11.40Ju 86DA ZR-1LNS 6 (See)Fl.Pl. Tempelhof, bei Landung eigener Flakbeschuss.(FF) Fw. Pade > WIARL 2 III / 769
17.11.40He 59DS KD1844100SNFl.Kdo. 5Qu. 9171, Aalborg-List, Abschuss durch Lockheed (B) Fw. Franz Wrobel,
(FF) Fw. Wilhelm Struck > MIA,
(Bf) Uffz. Alfred Scherff > MIA,
(Bm) Fw. Erhard Süßmann > MIA
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
18.11.40BV 138 A18L HK3861002. / Kü.Fl.Gr. 906Atlantik, bei Aufklärungsflug westl. Irland, vermisst.(B) Ltn.z.S. Heinz Claus > MIA,
(FF) Uffz. Karl Böcker > MIA,
(Bf) Uffz. August Groß > MIA,
(1.Bm) Uffz. Karl Jenal > MIA,
(2.Bm) Uffz. Paul Gems > MIA
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
18.11.40Do 18 D3-8131001. / Kü.Fl.Gr. 406Qu. 9150, dänische Ostküste, Seenoteinsatz, Angriff durch Lockheed (Bm) Fw. Ernst Kraack,
(Bf) Ob.Gefr. Gerhard Rost
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
19.11.40Do 18SD Y?760 ??100Gr.FlWS (See)Ostsee östlich von Gotland, Absturz (FF) Uffz. Leopold Regneri,
(B) Ob.Fhr.z.S. Hans-Otto Stockey,
(Bf) Gefr. Josef Materna,
(Bm) Gefr. Hans Stolzenberg
RL 2 III / 769
20.11.40Ju 52/3 See-57205Kü.Fl.Gr. 406Wilhelmshaven, Schwimmer defekt.-RL 2 III / 1175
21.11.40Do 17 Z3-348510Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Fahrwerksschaden bei Landung,-RL 2 III / 1175
21.11.40He 114 B-2548603.(Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, im starken Sturm mit Bojen-Verankerung abgetrieben, kollidiert mit anderen Seeflugzeugen.-RL 2 III / 769
RL 2 III / 1175
21.11.40He 114 B6I UL2568603.(Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, im starken Sturm mit Verankerung auf andere Flugzeuge kollidiert-RL 2 III / 769
RL 2 III / 1175
21.11.40He 114 B-2578603.(Bord) / Fl.Erg.Gr. (See)Aalborg, im starken Sturm mit Verankerung auf andere Flugzeuge kollidiert-RL 2 III / 769
RL 2 III / 1175
22.11.40Ar 196 A1-001150LP HoltenauKiel-Holtenau, Notlandung infolge Motorstörung.(FF) Uffz. Friedrich Peters > WIARL 2 III / 769
23.11.40Do 17 Z3-267750Kü.Fl.Gr. 606Bei Epinal, Ursache unbekannt-RL 2 III / 1175
23.11.40W 33-035100FFS (See) 1Warnemünde, Notlandung (FF) Uffz. Friedrich Linsel,
(Schüler) Gefr. Hartmann
RL 2 III / 769
23.11.40He 111-135730LD - Kdo. 65Fl.Pl.Dievenow, Ursache unbekannt.-RL 2 III / 769
24.11.40He 115 CGA CW27821002. / Kü.Fl.Gr. 506Norderney, Absturz nach Start. (B) Obltn.z.S. Richard Bierich,
(FF) Obltn. Karl-Heinz Lindner,
(Bf) Uffz. Hermann Jahn
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
25.11.40BV 138 A18L CK3811002. / Kü.Fl.Gr. 906Qu. 8495, Notlandung wegen Motorschaden, auf Felsen von Kerry / Irland geprallt, später von der Irish Naval Service versenkt.(B) Obltn.z.S.Konrad Neymeyr > Int.,
(FF) Uffz. Wilhelm Krupp > Int.,
(Bf) Uffz. Erwin Sack > Int.,
(Bm) Fw. Hans Biegel > Int.,
(Bs) Ogefr. Ernst Kalkowski > Int.
PG 74962
RL 2 III / 1175
25.11.40Do 17 Z3
(22.40 h)
7T TH27961001. / Kü.Fl.Gr. 606Feindflug gegen Plymouth, gegen Speerballon im Hafen von Plymouth geflogen, abgestürzt bei Penlee Point / Cromwall. Besatzung in Kriegsgefangenschaft.(B) Ltn.z.S. Martin Saueracker > PoW,
(FF) Ob.Gefr. Albert Hoferrichter > PoW,
(Bf) Uffz. Heinrich Weiss > PoW,
(Bm) Uffz. Kurt Eiselt > PoW
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
26.11.40He 59NO FT539100SNFl.Kdo. 3Qu.0129, von engl. Jägern abgeschossen(FF) Ofw. Hermann Beneke > MIA,
(B) Uffz.d.R. Dietrich Lange > MIA,
(Bf) Ogefr. Hans Priebe > MIA,
(Bm) Uffz. Wilhelm Waldhelm > MIA
PG 74903
PG 74962
RL 2 III / 1175
26.11.40Ju 88 A5-6180203. / Kü.Fl.Gr. 106St.Georgs-Kanal, bewaffnete Aufklärung, Bruchlandung-RL 2 III / 1175
27.11.40Ar 65-1580FFS (See) 1Volkenhagen, Bruchlandung.-RL 2 III / 769
27.11.40He 70-1548100LD - Kdo. 67Zingst bei Rügen, Absturz mit Aufschlagsbrand. (FF) Uffz. Emil Wille,
(Bm) Gefr.d.R. Josef Wotzkow
PG 74903
RL 2 III / 769
28.11.40He 72-108370LD - Kdo. 6530 km nördl. Perleberg, Notlandung infolge Brennstoffmangel.(FF) Ofw. Hannes Purzer > WIAPG 74963
RL 2 III / 769
01.12.40He 115 C4VF UR32481001. / Kü.Fl.Gr. 506Qu. 3135, Nordsee, Notlandung infolge Ausetzen des BB-Motors.-PG 74963
RL 2 III / 1175
01.12.40Do 18 D0-6691001. / Fl.Erg.Gr. (See)Ostsee, Notlandung infolge Motorschaden.-PG 74963
RL 2 III / 769
02.12.40Do 17 Z37T KL36181003. / Kü.Fl.Gr. 606Brest-Süd, Absturz (B) Ltn.z.S. Karl Ganske,
(FF) Ltn. Helmut Anders,
(Bm) Uffz. Paul Tüselmann,
(Bf) Ogefr. Willi Dembeck
PG 74903
PG 74963
RL 2 III / 1175
02.12.40Ju 88 A5-407260Kü.Fl.Gr. 806bei Le Havre, Motorbrand übern Kanal(B) Uffz. Harry Michael > MIA,
(Bs) Uffz. Fritz Bachmann > MIA
RL 2 III / 1175
02.12.40W 34-405425LD - Kdo. 62Norderney, Bruchlandung infolge Bedienungsfehler.-RL 2 III / 769
03.12.40Fw 44-99795LD - Kdo. 3/68Fl.Pl. Brüsterort, Kabel zum Seitenruder gerissen, Bruch.-RL 2 III / 769
05.12.40He 70-165080LD - Kdo. 67Fl.Pl. Rerik, Notlandung infolge Motorstörung bei Neu-Graz am Strand.-PG 74963
RL 2 III / 769
06.12.40Fw 44-151250LD - Kdo. 61Insel Schiermannikoog, Sturmschaden, Flugzeug überschlagen.-PG 74963
RL 2 III / 769
07.12.40Do 18--15Gr. FlWS (See)Bei Nest, Absturz nach Start infolge Bedienungsfehler.-RL 2 III / 769
08.12.40W 34-1442653. / Kü.Fl.Gr. 906Courseulles, Notlandung wegen Ölrohrbruch-PG 74963
08.12.40He 115 C4S4 IH32681001. / Kü.Fl.Gr. 506Aufklärungsflug an der engl. Ostküste. (B) Obltn.z.S. Alexander Graf v. Kielmannsegg,
(FF) Obltn. Siegfried Rappich,
(Bf) Uffz. Willi Pickut > PoW
PG 74903
PG 74963
RL 2 III / 1175
Lt. H. Thürling
09.12.40Ju 88 A5-3240751. / Kü.Fl.Gr. 106Barth, Rollschaden.-RL 2 III / 1175
09.12.40Ju 88 A5-321670Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen Fahrwerksschaden-RL 2 III / 1175
09.12.40Ju 88 A5-223970Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Rollschaden infolge Hindernisberührung-RL 2 III / 1175
09.12.40W 34-4001100Gr. FlWS (See)Bossin / Rügen, Zusammenstoss in der Luft. (FF) Ofw. Hans Klinger,
(Bm) Uffz. Ernst Drude,
(Schüler) Ofhr.z.S. Erich Plewka,
(schüler) Ofhr.z.S. Hans Lorensen.
RL 2 III / 769
09.12.40He 51-1019100Gr. FlWS (See)Bossin / Rügen, Zusammenstoss in der Luft. (FF) Uffz. Sebastian StrobelRL 2 III / 769
09.12.40Do 18 D2-72620Gr. FlWS (See)Nest, Fehlstart.-RL 2 III / 769
10.12.40He 46-2317460FFS (See) 1Warnemünde, Notlandung infolge Motorschaden.-RL 2 III / 769
12.12.40Do 17 Z3-27995Kü.Fl.Gr. 606Fl.Pl.Brest-Süd, Bruchlandung infolge Bedienungsfehler.-RL 2 III / 1175
14.12.40W 34-101090LNS 6 (See)Dievenow, Fehlstart.-RL 2 III / 769
14.12.40He 115-27578Gr. FlWS (See)Pillau, Notlandung.-RL 2 III / 769
15.12.40Fw 58-188710Gr. FlWS (See)Gurvitz / Rügen, Notlandung infolge Motorschaden.-RL 2 III / 769
15.12.40W 34 hi-4082100LD - Kdo. 61Bei Alesund, Notlandung bei Dunkelheit. (FF) Uffz.d.R. Erwin Werner,
(Bf) Uffz.d.R. Pies Witt > MIA,
(Bm) Gefr.d.R. Hermann Reinhold > MIA
PG 74903
PG 74953
17.12.40Fw 58 C2TD HQ278100FFS (See) 1Saaler Bodden, Absturz. (FF) Ogefr. Werner Roth,
(Bf) Gefr. Fritz Kämpfer,
(Schüler) Gefr. Adolf Henninger
RL 2 III / 769
18.12.40W 34 hi-462100LNS 6 (See)Dievenow, FT-Platzflug, aus 50 m Höhe abgestürzt. (FF) Fw.O.A. Willi Axen,
(Schüler) Gefr. Günzel > WIA,
(Schüler) Gefr. Raum > WIA,
(Schüler) Gefr. Fischer > WIA
PG 74903
RL 2 III / 769
20.12.40Fw 44-583100FFS (See) 1Warnemünde, Flugzeugführer aus Flugzeug gefallen und mit Fallschirm gelandet, Flugzeug abgestürzt.-RL 2 III / 769
21.12.40Do 17 Z37T EL28971003. / Kü.Fl.Gr. 606vom Feindflug gegen Liverpool nicht zurückgekehrt, vermisst (B) Obltn.z.S. Hans-Herbert Schneider,
(Bm) Fw. Josef Butz,
(FF) Ofw. Gustav Hosche > MIA,
(Bf) Fw. Gerhard Taulien > MIA
PG 74903
PG 74963
RL 2 III / 1175
22.12.40Do 17 Z3-26321002. / Kü.Fl.Gr. 606Fl.P. Brest, Bodenberührung und Aufschlagsbrand (B) Ltn.z.S. Herbert Becker,
(FF) Fw. Karl Ott,
(Bm) Uffz. Heinrich Floßdorf,
(Bf) Ogefr. Johann Schmalfuß > WIA
PG 74903
PG 74963
RL 2 III / 1175
22.12.40Ar 196 A2T3 KH00391001. / Bordfl.St. 196Qu. BE 5446, Aufklärung und Sicherung für ADMIRAL HIPPER, vermisst.(B) Ltn.z.S. Johannes Nowrat > MIA,
(FF) Fw. Norbert Schürmann > MIA
PG 74963
RL 2 III / 1175
22.12.40He 72-123660LD - Kdo. 61Brest, Notlandung.(Bm) Gefr. Martin Jensch > WIARL 2 III / 769
22.12.40Ju 88 A1-313035Kü.Fl.Gr. 806Fl.Pl.Caen, Bruchlandung infolge Schlechtwetter-RL 2 III / 1175
23.12.40Kl 35 B-404570FFS (See) 1Warnemünde, Absturz (Schüler) Helmut auf'm OrtRL 2 III / 769
27.12.40Ju 88 A1-608330Kü.Fl.Gr. 806Le Havre, Bruchlandung infolge Motorschaden-RL 2 III / 1175
29.12.40Ar 196 A1-00221005. / Bordfl.St. 196Bordflugzeuge HSK KORMORAN, Nordatlantik, beim Start unterschneidet das Flugzeug und wird schwer beschädigt, nicht mehr verwendbar.--
30.12.40Do 18 GRW AA894952. / Kü.Fl.Gr. 406Drontheim durch Sturm und Seegang beschädigt-PG 74963
RL 2 III / 1175
30.12.40Do 18 GRZ AZ889602. / Kü.Fl.Gr. 406Drontheim durch Sturm und Seegang beschädigt-PG 74963
RL 2 III / 1175
30.12.40Do 18 GRZ AM876402. / Kü.Fl.Gr. 406Drontheim durch Sturm und Seegang beschädigt-PG 74963
RL 2 III / 1175
31.12.40Ar 196 A4GA DX01241001. / Bordfl.St. 196Insel Alderney, Notlandung wegen Schlechtwetter, am Strand gekentert-PG 74964
RL 2 III / 1176
---------